Ich will in meinem Job weiterkommen

Ich will nicht Zeit meines Lebens mit copy & paste arbeiten!

!

Ich will besser sein als mein Chef - denn das was der kann, kann ich besser.
Wir zeigen Dir, warum Du das noch nicht bist ...

!

Ich muss das aber irgendwie parallel zu meinem Job unterbringen können.
Kein Problem: Wenn Du vier Stunden pro Woche für Deine Weiterbildung aufbringen kannst, dann wirst Du ruck-zuck auf einen neuen Job-Level kommen.
4h Einsatz pro Woche reichen aus!

!

Aber nach Feierabend ist mir das zu aufwändig.
"Hey - wasch mich, aber mach mir den Pelz nicht nass" funktioniert hier nicht! Unsere Weiterbildung geht nicht mal eben im Vorbeigehen. Es mag alt klingen - aber es steckt viel drin: Ohne Fleiß, kein Preis! Das gilt auch im digitalen Zeitalter. Und mal unter uns: Wenn Dir vier Stunden pro Woche schon zu viel sind - dann solltest Du wohl auf Deinem jetzigen Level bleiben.

?

Ist ja gut jetzt ...
Wie kann ich mich ins Gespräch bringen für den nächsten Schritt?

!

Für jeden nächsten Schritt ist die Breite der Qualifikation wichtig - nicht die Tiefe.

?

Was bedeutet das für meine Weiterbildung?
Unsere Programme bieten eine breite, ganzheitliche (“Full-Stack”) Struktur. Die Teilnehmer erhalten einen praxisorientierten Inhalts-Mix, der optimal die Ansprüche des Projektalltags abbildet. Für jedes Job-Level halten wir individuelle Pakete bereit.
Weiterbildungsprogramme sind oft begrenzt. Inhalte verschiedener Anbieter sind nicht aufeinander abgestimmt. Die Folge: Unzufriedenheit und suboptimale Nutzung meiner aufgewendeten Zeit ...

!

Wir begleiten Dich durch den gesamten Entwicklungsprozess. Optimal aufeinander aufbauend, sind unsere Inhalte die Abkürzung zum Weiterbildungserfolg. 4 StundenEinsatz pro Woche reichen aus! Durch unser Konzept bleibst Du motiviert und wirst schneller fit für anspruchsvollere Aufgaben in Deinem Job.
”Weil Du besser werden musst als Maschinen - auch in Deinem Job!”

Aufbau und Struktur

Theorie
Grundlagen erarbeiten und vertiefen
Praxis
Konkrete Erfahrungen an unterschiedlichen Business-Modellen sammeln
People
Kontakt zu Menschen auf dem gleichen Level ohne disziplinarische Verflechtung

Inhalte

DIE LERNINHALTE

Theorie

Zwölf Lessons
Die erste Lesson holt alle qualifizierten Teilnehmer auch ohne BWL-Studium ab und bringt sie auf eine gemeinsame Basis-Ebene.
Vier Lessons zum Thema Effektivität – oder: Das Richtige tun. Hier geht es um die harten Qualifikationen, die für das nächste Level erwartet werden.
Vier Lessons zum Thema Effizienz – oder: Dinge richtig tun. Hier stehen die oft unterschätzten Themen wie Selbstmanagement, Entscheidungen treffen, priorisieren und richtig kommunizieren im Mittelpunkt.
Zwei Lektionen dienen der Reflexion: Hier wiederholst du die Inhalte nicht nur, sondern lernst auch, dein Wissen so zu vermitteln, dass sie es verstehen.
Die letzte Lesson fokussiert den Transfer und damit konkret deinen nächsten Schritt. Das kann eine Bewerbung sein, ein Mitarbeitergespräch – oder die Feststellung, dass du im völlig falschen Job bist.

Praxis

Im praktischen Teil geht zum einen darum, unterschiedliche Business Modelle kennen zu lernen und selbst Erfahrungen mit diesen zu sammeln. Zum anderen sind eigene Sites hervorragend dazu geeignet, selbstständig etwas umzusetzen, bevor man die IT damit beauftragt. So wirst du befähigt, exakt beschreiben zu können, was du wirklich willst – und was du nicht vergessen solltest.

People

Virtuelle, geschlossene Lerngruppen
In diesen Facebook-Gruppen können fachliche Rückfragen gestellt und vieles mehr diskutiert werden. Sie dienen außerdem als Feedback-Schleifen für die eigenen Projekte.

Lokale Peer Groups
Alle Teilnehmer können an einer lokalen level-basierten Peer Group teilnehmen, die sich regelmäßig trifft. Die Teilnehmer der höheren Level coachen hier Junioren. Damit sammeln sie Führungserfahrung, während die Junioren Führung von unten lernen.

Für beide ist das ein Ort, an dem Feedback ohne Abhängigkeit geübt werden kann. Gleichzeitig stellt die lokale Peer Group engste Kontakte her und stärkt den Aufbau des eigenen Netzwerkes.

Welche Kurse gibt es?

LEVEL 1 - GRUNDLAGEN SCHAFFEN

Du hast Quereinsteiger, Marketing- Neulinge oder Absolventen in Deinem Team und möchtest, dass die im Online Marketing möglichst schnell durchstarten?
Unsere Empfehlung:
Dieser Kurs eignet sich für alle die schon 0–2 Jahre Berufserfahrung haben.
Hier gehts zum Kurs

LEVEL 2 - PROFESSIONALISIERUNG ERMÖGLICHEN

In Deinem Team gibt es jemanden mit mehr als zwei Jahre Erfahrungen im Online Marketing – und den/die/* möchtest Du jetzt weiter entwicklen?
Unsere Empfehlung:
Unsere Empfehlung für alle die schon 3–5 Jahre Berufserfahrung haben.
Hier gehts zum Kurs

LEVEL 3 - VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN

So langsam musst Du mal die Weichen stellen wer künftig nach Dir kommt und Dich entlasten kann. Ständig Projekte leiten und managen kann doch auch für Dich nicht Dein Ziel sein ... 
Unsere Empfehlung:
Wer jetzt noch was erleben will ist hier richtig - wenn jemand schon 6–8 Jahre Berufserfahrung hat.
Hier gehts zum Kurs

LEVEL 4 - Strategie

Du bist über 8 Jahre im Online Marketing und möchtest jetzt mal über den Tellerrand schauen und weitere Verantwortung übernehmen?
Unsere Empfehlung:
Dieser Kurs eignet sich für alle, die schon mehr als 8 Jahre Berufserfahrung haben.
Hier gehts zum Kurs
”Ein Problem ist lediglich eine Entscheidung, 
die Du noch nicht getroffen hast!”

Die Kosten

– Einzelkurse ab 50 €
– Ausbildungen ab 3775 €
– Self-Service Flatrate ab 15 € mtl. 

Jetzt anmelden

Die neuen Kurse beginnen am 30.6.2019.
Sicher Dir heute Deinen Platz und bring Dein Team auf die vorderen Plätze.
Jetzt Kurs buchen

Du bist noch am Zweifeln, oder?

Seitenanfang