Level 2

Professionalisierung ermöglichen 

In Deinem Team gibt es jemanden mit mehr als zwei Jahre Erfahrungen im Online Marketing – und den/die/* möchtest Du jetzt weiter entwicklen?

Unsere Empfehlung:
Dieser Kurs eignet sich für alle, die schon 3–5 Jahre Berufserfahrung haben.

Inhalte und Formen des Level 2

In weniger als einem Jahr werden dich die 48 Lessons mit je vier Stunden Invest befähigen, deinen nächsten Karriereschritt zu gehen. Dein Wissen wird in Prüfungen abgefragt und mit Zertifikaten bestätigt. Diese werden bei jedem deiner Interviews belegen, dass du die erforderlichen Qualitäten aufweist, um die nächste Karriere- und Gehaltsstufe zu erklimmen.

Die q48 Academy bietet dir eine Ausbildung zum Senior Online Marketing Manager mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

  • Vertiefung SEO: Search Engine Optimization oder Suchmaschinenoptimierung
  • Vertiefung SEA: Search Engine Advertising oder Suchmaschinenwerbung
  • Analytisches denken und Erfahrung mit den wischtigsten Tools
  • Projekt Management und effizienter Arbeitsstil
  • Teamplayer mit Motivation und Leidenschaft für den Fachbereich und das Networking
  • Grundkenntnisse HTML, CSS, JavaScript und PHP

Theorie-Inhalte

Folgende Themenfelder erwarten dich:

Themen

Inhalte

Marketing Background
  • Das eigene Unternehmen, seine Produkte und die Wertschöpfung verstehen
  • Die ersten 100 Tage: Bestandaufnahme, Sichtung der Übergabe Dokumentation, Schaffung eine Knowledge Base
  • Experten vs. Führungs-Karriere
  • Rollen in unterschiedlichen Unternehmensformen (Agentur, Mittelstand, Konzern)
  • Aufgaben je Job-Level
  • Stellenanzeige als Orientierung
  • Gehaltsstruktur
  • Praktische Erfahrungen
SEA: Erfahrungen mit Search Engine Advertising
  • Segmente erstellen in Analytics
  • richtig kommunizieren mit der Zielgruppe – Storytelling
  • Zielgruppen definieren verstehen (Persona Building, Attribute definieren)
  • negatives Retargeting
  • Frequency Capping
  • Customer Journey verstehen und planen (Touchpoints)
SEO: Erfahrungen mit Search Engine Optimization
  • Keywordanalyse für Seiten Kategorien (Produkt, Service etc.)
  • Content Style Guide
  • Content Testing, Website Testing (A/B)
  • Redaktions Kalender in Bezug zu einer Kampagne
  • Content Briefing (intern und extern)
  • Storytelling
Berufserfahrung / Branchenerfahrung
  • Definition und Abgrenzung der Branche
  • Verwendete Terminologie
  • Branchenverbände
  • Branchenmedien
  • Persönlichkeiten der Branche
  • Führende Unternehmen
  • Businessmodelle – womit verdient eine Branche Geld
  • Kernzielgruppen
Erfahrung mit den Einschlägigen Analytics Tools
  • Tagging, Tag Manager
  • Parameter verstehen
  • Consistent, Correct, Complete
  • Referenzsysteme (BI, Warenwirtschaft, ERP)
  • Systeme: Adobe, Google, Webtrekk, etc.
  • Datenschutz (GDPR)
  • Actionable insights, Handlungsempfehlungen, Relationenn
  • Reports und Dashboards
  • Planung und Forecast
Projekt Management Skills
  • Eigener Anspruch
  • Hacker Mindset
  • Tastenkombinationen statt Maus
  • Auto-Korrektur
  • Life-Hacks
  • Vorlagen
  • Automatisierung
Effizienter Arbeitsstil
  • Google, Bing, T-Online Suche etc. (national) vs. Bing, Yandex, Baidu etc. (international)
  • Shopping: Amazon, Ebay etc.
  • Local: Yelp, Foursquare etc.
  • Branchen: Yameda
  • Business: Slideshare, Quora etc.
  • Social: Linkedin, Xing, Twitter, Facebook etc.
  • Navigation: Google Maps, TomTom, Navigation etc.
  • Assistants: Siri, Ok Google, Alexa etc.
  • Video: YouTube, Vimeo etc.
  • Apps: Apple App Store, Google Play Store, Amazon , Samsung (TV), LG (TV), Roku etc.
  • AGOF zitieren (wer hat welche User über welchen Zeitraum?)
  • Netstat / Similarweb / Browser und Browserverteilung
Teamplayer, Motivation und Leidenschaft für das Thema, Networking
  • Kommunikation (E-Mail testen)
  • Schnittstellenkompatibilität und Durchsetzungsstärke
  • Führung von unten
  • Feedback geben und akzeptieren
  • Soziales Verhalten und Persönlichkeitstypen einschätzen
  • Interne Tools: eLearning, HR, Gehaltsabrechnung, Reisekosten (SAP Concur)
Grundkenntnisse HTML, CSS und JavaScript/PHP
  • Generelle Struktur am Beispiel JavaScript
  • Coding: Javascript, Favlet erstellen, API abfragen
  • Variablen, Funktionen
  • Debugging

Das Praxis Projekt

Im praktischen Teil wirst du eine professionelle Website über dich erstellen. Sie wird eine Art digitale Bewerbungsmappe und dich an die Planung und Umsetzung der gelernten Inhalte führen. Zum Abschluss des Job-Levels wird du dein Projekt in der Academy präsentieren. Der Praxis Block hat 10 Lessons.

Praxis Projekt

Themen

Inhalte

Das Advertising Business Modell
  • Ziel: Modell kennenlerenen
  • Strategie: Traffic auf die Website bekommen und mit CpC oder CpX montarisierenn
  • Inhalte: persönliches Hobby oder Expertise
Digitale Properties / Domains
  • freie Domains und Social Media Profile finden
  • Don’t build your house on foreign ground
  • eigene E-Mail + eigenes Passwort
  • Worst Case Szenarien / Desaster Recovery
  • Domaining als Business Model
Content Management Phase 2
  • Setup, Automatische Updates, Plugins
  • All-inkl
  • raidboxes
Web Analytics
  • Ziele definieren
  • Account aufsetzen
  • In das CMS einbinden
  • vanity metrics ignorieren lernen
  • Next Level: Tag Management Systeme
Content erstellen
  • Informationsarchitektur
  • Von Daten zu Informationen
  • Pflegeaufwand einplanen
  • Kreativitätstechniken
  • Storytelling
Monetarisierung
  • Adsense
  • Affiliate
Traffic
  • Paid Search
  • Social Media
  • Gutscheine
Retention
  • Warum ist Retention wichtig?
  • Wie kann ich wiederkehrende Käufer generieren
  • Advocacy
Feedback/ Optimierung/ Iteration
  • Personal Branding
  • Die eigene Namensdomain als Visitenkarte für die prantische Erfahrung
  • Ziegruppendefinition
  • Ausschluss von Leuten, die das nicht sehen sollen

Virtuelle Lerngruppe

In diesen Facebook-Gruppen können fachliche Rückfragen gestellt und vieles mehr diskutiert werden. Sie dienen außerdem als Feedback-Schleifen für die eigenen Projekte.

Lokale Peer Groups

Alle Teilnehmer können an einer lokalen level-basierten Peer Group teilnehmen, die sich regelmäßig trifft. Die Teilnehmer der höheren Level coachen hier die Junioren. Damit sammeln sie Führungserfahrung, während die Junioren Führung von unten lernen.

Für beide ist das ein Ort, an dem Feedback ohne Abhängigkeit geübt werden kann. Gleichzeitig stellt die lokale Peer Group engste Kontakte her und stärkt den Aufbau des eigenen Netzwerkes.

Die Kosten

Du entscheidest, wie es weitergeht. Folgt nach dem Abschluss dieses Job-Levels das nächste – und die nächste Gehaltsstufe? Bist du für eine Führungskarriere gemacht oder bleibt die Expertenrolle das Ziel? Nach dieser Investition in dich und deine Bildung wirst du bereits erkennen, ob du den richtigen Weg eingeschlagen hast.

Berufserfahrung

3-5 Jahre
 

Privatzahler

5995 €
einmalig
für Privatkunden inkl. 19% MwSt.

Geschäftskunde

5995 €
einmalig
für Geschäftskunden zzgl. 19% Ust. Preis inkl. 19% Ust. 7134,05 €

Jetzt anmelden

Die neuen Kurse beginnen am 1.1.2020.

Sicher Dir heute Deinen Platz und bring Dein Team auf die vorderen Plätze.
Weiter zur Kurs-Seite.
Seitenanfang