Academy Level 3


Du bist Senior Online Marketing Manager oder hast mehrjährige Berufserfahrung im Online Marketing und möchtest dich auf eine Stelle in leitender Position bewerben? Dann wird dir Folgendes sicher bekannt vorkommen:


Wir sind eine total coole Firma. Natürlich sind wir Marktführer in irgendeinem Bereich und haben Niederlassungen rund um die Welt. Unsere Produkte sind übrigens der Wahnsinn! Für die Leitung unseres absolut hervorragenden Online Marketing Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Team Lead Online Marketing (m/w)

Schwerpunkt: Strategisches Online Marketing und Mitarbeiterführung
Einsatzort: in der nächsten Großstadt

Aufgabenprofil

  • Eigenverantwortliche Betreuung und Weiterentwicklung aller Traffic-Kanäle
  • Strategie und Konzeption
  • Führung von Mitarbeitern und Dienstleistern
  • Budgetverantwortung

Anfoderungsprofil

  • Ausbildung/ Berufserfahrung:
    • BWL-/Informatik Studium oder vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Online Marketing (SEO/SEA) mit nachweislichen Erfolgen
    • Fundierte Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und Dienstleistern
  • Fremdsprachenkenntnisse:
  • Auslandserfahrung: erwünscht
  • EDV-Kenntnisse:
  • Reisebereitschaft: erwünscht
  • Teamfähigkeit: Führung und weiterentwicklung des Teams, Verantwortung für Implementierung und Umsetzung der Strategie
  • Kommunikationsfähigkeit:
    • Außergewöhnlich hoch
    • Professionelles Auftreten
    • Sicherer Umgang mit Führungskräften aus anderen Fachbereichen
  • Arbeitsweise:
  • Persönliches Engagement:
    • Hohe Identifikation mit der Aufgabe
    • Ergebnisorientiert
    • Teamfähigkeit mit sozialer und kommunikativer Kompetenz

Leistungen des Unternehmens

  • Vergütung
  • Weitere Leistungen wie z. B. Boni-Zahlungen, Firmenwagen
  • Sozialleistungen (z. B. Urlaubsgeld)
  • Arbeitszeitmodell
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Aufstiegschancen

Kontaktdaten

  • postalische Adresse
  • E-Mail
  • Website
  • Telefonnummer für Rückfragen

Wenn solch ein Job für dich interessant klingt, aber die Anforderungen dich abschrecken, bist du im Job-Level Team Lead Online Marketing der q48 Academy genau richtig. Hier wirst du alles lernen und praktisch anwenden, um diese Anforderungen zu erfüllen und dich professionell weiterzuentwickeln.

Jetzt kostenlos und unverbindlich bewerben!

Bist du bereit für das nächste Level?

Inhalte und Formen des Level 3

In weniger als einem Jahr werden dich die 48 Lessons mit je vier Stunden Invest befähigen, deinen nächsten Karriereschritt zu gehen. Dein Wissen wird in Prüfungen abgefragt und mit Zertifikaten bestätigt. Diese werden bei jedem deiner Interviews belegen, dass du die erforderlichen Qualitäten aufweist, um die nächste Karriere- und Gehaltsstufe zu erklimmen.

Die q48 Academy bietet dir eine Ausbildung zum Tema Lead Online Marketing mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

  • Mitarbeiterführung
  • Traffic und Conversion (alle Traffic-Kanäle)
  • Führung von Dienstleistern
  • Strategie und Konzeption
  • Arbeit mit Budgets
  • Unternehmerisches Handeln

Theorie-Inhalte

Folgende Themenfelder erwarten dich in

Lektion Inhalte
Marketing Background
  • Das eigene Unternehmen, seine Produkte und die Wertschöpfung verstehen
  • Die ersten 100 Tage: Bestandaufnahme, Sichtung der Übergabe Dokumentation, Schaffung eine Knowledge Base
  • Experten vs. Führungs-Karriere
  • Rollen in unterschiedlichen Unternehmensformen (Agentur, Mittelstand, Konzern)
  • Aufgaben je Job-Level
  • Stellenanzeige als Orientierung
  • Gehaltsstruktur
  • Praktische Erfahrungen
Mitarbeiterführung
  • Führung: Von oben, von unten, von der Seite
  • Zielvereinbarungen
  • variable Gehaltstbestandteile und non-monetäre Gehaltsbestandteile
  • Recruiting: Auswahl von Mitarbeitern
  • MA Gespräche (Kündigung, Abmahnung, Bindung), HR Tools
  • Fortbildungen und Konferenzen
  • Führungsstil, Führungspersönlichkeit
  • Persönliche Beziehungen am Arbeitsplatz
  • Offsites
  • Meetingstruktur: Work – Meeting Balance
  • Legal
Konkurrenzbeobachtung
  • Offen abfragebare Daten
  • Datenlieferanten
  • Eigene Tools entwickeln
  • Data leakage unter Kontrolle bringen
  • Den Einsatz von fremden Tools erkennen
  • Die fremden Tools zum einen Nutzen oder Spass verwenden
  • Bot Traffic erkennen
  • Business Anayse: Disruptoren erkennen
  • Google Alerts, Clippings
Traffic & Conversion
  • Zusammenhang Traffic und Converision
  • Conversion Optimierung, Landing Pages, Websitestruktur
  • Funnel Marketing, E-Mail Automatisierung
  • Website Testing
  • Customer Journey tracken und optimieren: Attributionsmodelle
  • KPIs und Metriken: Traffic Kanäle vergleichen
Führung von Dienstleistern
  • Auswahl von Dienstleistern und Mitarbeitern
  • RFQ
  • RFP Prozess
  • Purchase Order aufsetzen, Rechnungen freigeben und kontieren
  • Purchasing Prozess
  • Kommunikation mit Dienstleistern (Krisengespräche)
  • Basiswissen Buchhaltung und Controlling
  • Werkvertrag und Dienstvertrag
  • Briefing an Dienstleister
  • Compliance
Alle Traffic-Kanäle im Überblick
  • Push vs Pull
  • User Intent: Search, Social
  • Dashboards und Visualisierung (z.B. Tableau)
  • Reports auf verschiedenen Ebenen (Länder, Kanäle)
  • Zusammenhang mit dem Business Modell
  • KPIs und Metriken entwerfen
  • Überblick verstehen und Handlungen ableiten
Strategie und Konzeption
  • Konzeptionelle Arbeit und Präsentation, Speaking
  • Design Thinking
  • UX-Test
  • Kampagnen Kalender
  • Kreatives Denken und Arbeiten
  • User Interface planen und testen
  • Customer Journey aufsetzen und planen
Arbeit mit Budgets
  • Planung und Erfolgskontrolle
  • Budgets und Politik
  • Forecast und Planung von Kanälen und Kampagnen
  • Zusammenhang von Business und Marketing Performance
  • Controlling verstehen und beeinflussen
  • Eigene Kosten und Reisekosten optimieren
Unternehmerisches handeln / Entrepreneurship
  • Networking, Zusammenarbeit im Konzern, insbesondere mit anderen Abteilungen
  • Die Struktur der Company verstehen
  • Personal Branding und Konferenzen
  • Stakeholder Logik
  • Kampagnen Zyklus und Marketing Zyklen verstehen
  • Produkt und Angebot verstehen
  • Wertschöpfungskette verstehen und damit arbeiten können

Praxis Projekt

Im praktischen Teil wirst du eine professionelle Website über dich erstellen. Sie wird eine Art digitale Bewerbungsmappe und dich an die Planung und Umsetzung der gelernten Inhalte führen. Zum Abschluss des Job-Levels wird du dein Projekt in der Academy präsentieren. Der Praxis Block hat 10 Lessons.

Lektion Inhalte
Das Infoprodukt Business Modell
  • Ziel: Modell kennenlernen
  • Strategie: Traffic auf die Website bekommen und mit ebook monetarisieren
  • Inhalte: persönliches Hobby oder Expertise
Digitale Properties / Domains
  • freie Domains und Social Media Profile finden
  • Don’t build your house on foreign ground
  • eigene E-Mail + eigenes Passwort
  • Worst Case Szenarien / Desaster Recovery
  • Domaining als Business Model
Content Management Phase 2
  • Setup, Automatische Updates, Plugins
  • All-inkl
  • raidboxes
Web Analytics
  • Ziele definieren
  • Account aufsetzen
  • In das CMS einbinden
  • vanity metrics ignorieren lernen
  • Next Level: Tag Management Systeme
Content erstellen
  • Informationsarchitektur
  • Von Daten zu Informationen
  • Pflegeaufwand einplanen
  • Kreativitätstechniken
  • Storytelling
Prozesse automatisieren
  • Lead Generation
  • E-Mail Automation
  • Payment
  • Customer Service
Traffic
  • Paid Search/li>
  • Social Media
  • Gutscheine/li>
Retention
  • Warum ist Retention wichtig?
  • Wie kann ich wiederkehrende Käufer generieren
  • Advocacy
Feedback / Optimierung / Iteration
  • Personal Branding
  • Die eigene Namensdomain als Visitenkarte für die prantische Erfahrung
  • Ziegruppendefinition
  • Ausschluss von Leuten, die das nicht sehen sollen

Virtuelle Lerngruppe

In diesen Facebook-Gruppen können fachliche Rückfragen gestellt und vieles mehr diskutiert werden. Sie dienen außerdem als Feedback-Schleifen für die eigenen Projekte.

Lokale Peer Groups

Alle Teilnehmer können an einer lokalen level-basierten Peer Group teilnehmen, die sich regelmäßig trifft. Die Teilnehmer des höheren Levels coachen und du sammelst Führungserfahrung, während die Senioren Führung von unten lernen.

Für beide ist das ein Ort, an dem Feedback ohne Abhängigkeit geübt werden kann. Gleichzeitig stellt die lokale Peer Group engste Kontakte her und stärkt den Aufbau des eigenen Netzwerkes.

Und dann?

Entscheidest du, wie es weitergeht. Folgt nach dem Abschluss dieses Job-Levels das nächste – und die nächste Gehaltsstufe? Nach dieser Investition in dich und deine Bildung wirst du bereits erkennen, ob du den richtigen Weg eingeschlagen hast.

Jetzt kostenlos und unverbindlich bewerben!

Bist du bereit für das nächste Level?