Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü
Allgemein

Digital Advertising Solutions

Die neue Microsoft-Vermarktungsabteilung heißt Digital Advertising Solutions.

Die neue Microsoft-Einheit, die ab 2007 die Portale MSN und Windows Live selbst vermarkten wird, heißt Microsoft Digital Advertising Solutions. Auf der OMD präsentierte sich Microsoft erstmals mit eigenem Stand unter diesem Claim.

In Deutschland verstärkte die Microsoft Online Services Group ihr Sales Team gerade um Corinna Poeck und Stefan Kuhlmann. Poeck leitet als Head of Trade Marketing, die Marketingaktivitäten des Sales Bereichs der OSG und Kuhlmann ist Head of Category Development Management, das heißt, er ist für die Bereiche Direktkunden und Kategorieentwicklung zuständig.

Allgemein

MSN Soapbox greift Youtube an

SoapboxWährend einerseits noch die Übernahmen von Youtoube diskutiert werden, wird andernorts schon zum Großangriff geblasen. Microsoft schickt Soapbox ins Rennen, interessanterweise unter dem Brand MSN und nicht, wie alle anderen Services der letzten Zeit – unter live.com… Das ist insofern interessant, als MSN Spaces, der MYSpace-Konkurrent, gerade als Live Spaces rebrandet wurde.

Youtube fehlt es zwar immer noch an überzeugenden Refinanzierungskonzepten, was aber den Hype um das Thema keinen Abbruch tut. Myvideo und ProSieben setzen auf klassiche Vermarktung im TKP-Umfeld, Youtube wird ein Abwägen zwischen Performance-Marketing und Übernahmen als lukrativeres Geschäftsmodell nachgesagt.

via Techcrunch, LiveSide, Nathan Weinberg

soapbox

Allgemein

Kauft Microsoft Yahoo?

Die Financial Times hat ein Gerücht wieder aufgegriffen, dass schon länger durch die Szenarien geistert.

Microsoft hat keine echte Wachstumsstory mehr. Auch wenn Steve Ballmer das neue Motto „Forget Software, its all about advertising“ vorgibt, kommt nach der Search-Historie („Wir rollen das Thema in 18 Monten auf“) seit nunmehr drei Jahren noch nicht da, wo der Markt und die Investoren sie sehen wollen. Wird Microsoft also das Wachstum kaufen?

Allgemein

Google News – Archive Search gestartet

Wie vor kurzem vermutet, wird Google im Bereich Archivsuche aktiv.
Aber (noch) nicht, wie viele dachten, im Bereich Domains, sondern im Bereich Artikel. 200 Jahre soll man über diese Suche recherchieren können.

Damit lösen sie auch das Rechteproblem, denn sie verweisen auf kostenpflichtige Archive von Magazinen.

http://news.google.com/archivesearch

Ein ähnliches Projekt: Topix

via Jojo , SEW

Allgemein

Kay Oberbeck wechselt von Lycos zu Google

Lycos-Sprecher Kay Oberbeck wechselt als Chef der Unternehmenskommunikation zu Google. Oberbeck wird für die deutschsprachigen Länder sowie Skandinavien zuständig sein und an die europäische Kommunikationschefin Rachel Whetstone in London berichten. Der exakte Zeitpunkt für den Wechsel steht nicht fest, weil Lycos noch einen Nachfolger sucht. Oberbeck soll ein Kommunikationsteam aufbauen, das den Aktivitäten von Google gerecht wird. Stefan Keuchel, bisher Sprecher von Google Deutschland, wird zum Team Oberbecks gehören.

via emar

Allgemein

Google Archive Search kurz vor dem Start?

Über Domain-Registrierungen sind die Schatzsucher einem neuen Google-Service auf die Spur gekommen: Google Archive Search, einem Dienst, der der Wayback Machine vonr archive.org ähnlich sein soll.

Ein Patent-Antrag von Mai mit dem Titel „Multiple index based information retrieval system“ beschreibt, wie so ein Archiv-Dienst aussehen könnte.

[0157] c) Indexing Instances of Documents for Archival Retrieval

[0158] Another embodiment of the present invention allows the capability to store and maintain historical documents in the indices, and thereby enable archival retrieval of date specific instances (versions) of individual documents or pages. This capability has various beneficial uses, including enabling a user may search for documents within a specific range of dates, enabling the search system 120 to use date or version related relevance information in evaluating documents in response to a search query, and in organizing search results.

Allgemein

Google taggt Bilder mit Hilfe von Menschen

Google hat heute in neues „Spiel“ gelauncht, in dem man Bilder verschlagworten soll, und dann bekommt man Punkte dafür.

http://images.google.com/imagelabeler/

Es ist ein interssanter Ansatz, um mit Hilfe von Menschen Bilder „objektiv“ Bewerten zu lassen. Wieviele Gleiche Bewertungen dann ausreichen, um ein Bild glaubhaft als „Postkarte“ zu indentifizieren, oder ob es noch andere Schritte gibt, darüber schweigt Googlen natürlich…

Interessant ist, ob nur mit dem Belohnungssystem „punkte = Ruhm und Ehre“ solche Arbeiten bewältigen lassen. Flickr bekommt über eine Million neue Bilder pro Tag.

Via Google Blogoscoped

Allgemein

Danny Sullivan verlässt Search Engine Watch

Wie das Search Engine Watch Blog berichtet, endet eine Ära der Berichterstattung über Suchmaschinen.

Nachdem sich Danny Sullivan nicht mit Incisive Media, dem jetzigen Besitzer der Site Search Enginge Watch und der Search Engine Strategies einigen konnte, läuft sein Vertrag Ende November aus.

Wie Danny in seinem persönlichen Blog mitteilt, fällt ihm der Abschied natürlich schwer und er könne noch keine Aussage über die Zukunft machen.

Die dürfte allerdings nicht von Armutssorgen geprägt sein, angeblich verkaufte er Searchenginewatch für einen zweistelligen Millionenbetrag an damals Jupiter Media.

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();