Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü

SXSW 2014 – Geek Spring Break

Austin zieht an. Nicht nur ein paar 100.000 zum alljährlichen SXSW Festival mit Interactive, Film und Music Events. Es ziehen auch ca. 100 Familien pro Tag nach Austin.

Austin, das ist dieses gallische Dorf in Texas, dem Bundesstaat, der bei den Postämtern Mitarbeiter beschäftigt, die in einer Art Garderobe die mitgebrachten Waffen der Besucher verwahren. Keep Austin weird – so das Motto der Stadt, drückt sich wahrscheinlich in dieser SXSW Woche besonders aus.

Welche Konferenzen sollte ich als Junior-SEO, In-House, oder CMO besuchen?

Diese Frage wird mir öfters gestellt. Zum einen finde ich das toll, dass sich in der Online Marketing Branche so viele um ihre Weiterbildung kümmern, zum anderen frage ich mich aber auch, ob alle immer dieselbe Suppe vorgesetzt bekommen wollen.

Ich habe einen klaren Anspruch, was meine Weiterbildung angeht. Ich will
1. neue Themen entdecken
2. mein bestehendes Wissen vertiefen
3. Kontakte knüpfen, die mir bei a oder b weiter helfen

neue Sichtweisen auf Konferenzen

Ein Jahr habe ich mich jetzt gut ein Jahr nach dem Motto weitergebildet

Meide aufgewärmtes Wissen

Deswegen habe ich mich auf Neues gestürzt. Und altes soweit möglich vermieden. Hier meine Zusammenfassung:
Alle Aussagen sind natürlichrein subjektiv, nicht zu verallgemeinern und von meiner Unfähigkeit geprägt, das wirklich Wichtige zu erkennen. Deswegen gilt meine Empfehlung auch nicht allgemein. Ist ja klar.

Oktober 2012
Data Driven Business Week mit Conversion Conference eMetrics und Predictive Analytics World

SXSW 2013 Recap

Es ist nun schon ein paar Tage her, seit ich aus Austin von der SXSW zurück bin, doch bin ich noch immer schwer beeindruckt von diesem Festival / Konferenz des nächsten Levels.

Ich dachte, ich kenne große Konferenzen in den USA (mit 7.000 Teilnehmern)
Ich dachte, ich brauche ein Mifi, weil Konferenz W-Lan eh nie geht.
Ich dachte, mich kann Konferenzseitig nichts mehr überraschen
Ich dachte, ich bin eher der Konferenz-Hotel-Typ

Ich lag falsch.

SMX München 2012 Recap

Der Konferenz-März war dieses Jahr besonders intensiv. Campixx, SES New York, und jetzt die Woche um die SMX München haben einen Haufen Arbeit liegen gelassen und neue dazu aufgehäuft…

Aber zur SMX selber (davor ein kurzer Disclaimer, dass ich zum SMX Fachbeirat gehöre und als Moderator und Speaker eingeladen war)

Die Woche startete sehr interessant mit einem Meeting des SMX Beirates am Wochenende, in dem in sehr angenehmer und offener Atmosphäre Kontakte geknüpft und die Aussicht genossen wurde. Eine sehr lebhafte Diskussion, über den Status Quo von Konferenzen und was man da noch verbessern kann, rundete den Tag ab.

OMCap Berlin 2011 Recap

Der Tag danach. Meine erste OMCap liegt hinter mir. Was kann man darüber berichten? Zwischen Lobhudelei und meinen oft bemängelten Meckereien gibt es doch sicher etwas, was ganz unvoreingenommen diese Veranstaltung auszeichnet…

Und so war es.

Vorab ein Disclaimer:
Ich war kein Speaker auf der OMCap sondern war als „Family and Friends“ eingeladen. Ich bin im Fachbeirat einer Veranstaltung mit ähnlicher Zielgruppe, der SMX München

SMX München 2010 Recap

Beobachtungen zur SMX München.

  • Es wurde mehr getwittert, als auf der CampiXX
  • Es war ziemlich voll. Etabliert sich als die Corporate Veranstaltung des Online Marketings
  • Die Party war hervorragend organisiert, sogar das Essen kam super schnell (Danke Phillip)
  • Drei Stunden Schlaf sind wenig
  • Ein paar Vorträge waren mal wieder zu sehr Sales, einige kapieren es wohl nie…
  • Ein paar Vorträge haben mich echt überrascht, das hätte ich als Input nie erwartet.
  • Und Standardabweichung gehört ab sofort als Grundwissen vorausgesetzt.

Top 5 Sessions SMX München 2010

Update: Wie es war? Mein SMX München 2010 Recap

Endlich mal wieder eine SMX in München, und ich bin dieses Mal nicht als Speaker dabei. Dafür habe ich das Vergnügen am zweiten Tag ein paar wirklich spannende Themen zu moderieren und mal zu sehen, wie es sich von der Seite des Panel anfühlt, wenn man eine Rolle als inhaltliche Klammer und Conferencier hat.

Aber vorab mal ein paar subjektive Session Empfehlungen:
(disclaimer: die Mittwochs-Session moderiere ich, also bin ich da etwas befangen, des weiteren ist natürlich jede Session, die ich moderiere, besuchenswert, aber wenn ich wählen müsste, was die einzige Session am Mittwoch wäre, … dann die )

Torben Heimann wird Country Manager bei Tradedoubler

Torben Heimann, 37, übernimmt als Country Manager die Führung von TradeDoubler Deutschland. Er folgt bei dem Anbieter von Performance Marketing auf Axel Schönau, der das Unternehmen mit Sitz in München aus privaten Gründen verlässt. Heimann zeichnet ab sofort für das Geschäft mit Bestands- und Neukunden und die strategische Weiterentwicklung von TradeDoubler verantwortlich und vertritt gleichzeitig die deutsche Dependance im internationalen Managementteam. Heimann ist seit drei Jahren im Unternehmen, zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer. Seit Mai 2008 hat Heimann außerdem die Leitung des Arbeitskreises Affiliate-Marketing im Bundesverband digitale Wirtschaft (BVDW) inne. via new business

Torben Heimann war letzte Woche noch auf der SMX in München.

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();