Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü

Welche Konferenzen sollte ich als Junior-SEO, In-House, oder CMO besuchen?

Diese Frage wird mir öfters gestellt. Zum einen finde ich das toll, dass sich in der Online Marketing Branche so viele um ihre Weiterbildung kümmern, zum anderen frage ich mich aber auch, ob alle immer dieselbe Suppe vorgesetzt bekommen wollen.

Ich habe einen klaren Anspruch, was meine Weiterbildung angeht. Ich will
1. neue Themen entdecken
2. mein bestehendes Wissen vertiefen
3. Kontakte knüpfen, die mir bei a oder b weiter helfen

SMX München 2012 Recap

Der Konferenz-März war dieses Jahr besonders intensiv. Campixx, SES New York, und jetzt die Woche um die SMX München haben einen Haufen Arbeit liegen gelassen und neue dazu aufgehäuft…

Aber zur SMX selber (davor ein kurzer Disclaimer, dass ich zum SMX Fachbeirat gehöre und als Moderator und Speaker eingeladen war)

Die Woche startete sehr interessant mit einem Meeting des SMX Beirates am Wochenende, in dem in sehr angenehmer und offener Atmosphäre Kontakte geknüpft und die Aussicht genossen wurde. Eine sehr lebhafte Diskussion, über den Status Quo von Konferenzen und was man da noch verbessern kann, rundete den Tag ab.

SEO Campixx 2012 Recap

So, das war sie, die erste drei Tage SEO Campixx.
Ich hoffe, alle sind nach den anstrengenden Tagen gut zurückgekommen und bin schon ganz neugierige auf Fotos und ReCaps…

Als ich ankam, bin ich direkt auf Jens F. getroffen und bevor ich einchecken konnte, war ich schon ein einer netten Runde beim (etwas überteuerten) Steak essen. Sehr gute Gespräche schon am Vorabend… (bis 02:00) Ein guter Start.

Allgemein

You got clicked – and now?

Fabian hat mich eingeladen auf der Premiere des SEO Day Cologne zu sprechen. Leider ist es immer etwas schwer, den Level einzuschätzen, damit man die Zuhörer fordert, aber nicht überfordert.

Ich denke zur Zeit daran, einen Vortrag zu machen, der aus Conversion Sicht von der SERP bis zur Payment Page die Haken und Ösen darzustellen und Hinweise zu geben, was ich an besonders Guten und schlechten Sachen bisher gesehen habe…

Der Click ist halt nicht alles…

Das schöne an dem Format ist, dass es durch die Seiten der Teilnehmer (oder ihrer Konkurrenten) lebt…

SEMSEO 2011 / Pubcon Hannover 2011 Recap

Wird es mich töten? Kann ich es essen? Oder kann ich Sex damit haben?

Es ist Montag und irgendwie kommt es mir vor, als ob schon mindestens eine Woche seit der PubCon vergangen ist.

Kurzer Blick zurück…

Freitag 5 Uhr – aufstehen
auf nach Hannover

und wärend meiner Fahrt im Zug hat der wilde Hamburger schon den ersten Recap veröffentlicht.

Die SEMSEO – oder: „wir haben Mitarbeiter, die nicht im Google Index erscheinen wollen“

SEO – Serial Entrepreneurship Online oder: dmexco vs. SEOktoberfest

Huch, da sind dann doch schon ein paar Tage ins Land gezogen.

Was ich aber noch erledigen wollte, war ein Rückblick auf zwei Events im September dieses Jahres, die unterschiedlicher nicht sein konnten:

Einmal die dmexco, die „Online Messe der Offliner“ und auf der anderen Seite das SEOktoberfest, dass ich dieses Jahr zum ersten Mal besuchte, weil ich mal neugierig war, was eigentlich hinter den ganzen Ablenkungsfeuerwerken so passiert.

Zur dmexco:
Es waren gefühlt weniger Aussteller, vor allem aus dem Agentur-Umfeld. Die Themen, die man auf den Ständen sieht, sind alle schon gehört. Am besten passt dazu der Ausspruch:

Top 5 Sessions SMX München 2010

Update: Wie es war? Mein SMX München 2010 Recap

Endlich mal wieder eine SMX in München, und ich bin dieses Mal nicht als Speaker dabei. Dafür habe ich das Vergnügen am zweiten Tag ein paar wirklich spannende Themen zu moderieren und mal zu sehen, wie es sich von der Seite des Panel anfühlt, wenn man eine Rolle als inhaltliche Klammer und Conferencier hat.

Aber vorab mal ein paar subjektive Session Empfehlungen:
(disclaimer: die Mittwochs-Session moderiere ich, also bin ich da etwas befangen, des weiteren ist natürlich jede Session, die ich moderiere, besuchenswert, aber wenn ich wählen müsste, was die einzige Session am Mittwoch wäre, … dann die )

SEO Campixx 2K10 Review

So, meine erste SEO Campixx liegt hinter mir. Obwohl ich gerade ziemlich viel Arbeit habe und Wochenend-Konferenzen nicht besonders familienkompatibel sind, habe ich mich durchgerungen, mir das Campixx Konzept einmal genauer anzuschauen. Zeit für ein Recap.

Mein erster Eindruck:
– Hotel: nett im 90er Style, erinnert mich etwas an Jugendarbeits-Konferenzen, aber genau damit auch voll auf das Ziel: „Du kummst hier net raus“ abzielend. Das schafft eine angenehme Atmosphäre ohne das ewige Kommen und gehen.
– Organisation: Wirklich toll und professionell, an ein paar Kleinigkeiten kann man natürlich immer meckern. Alles in allem, ein dickes Lob an die Organisatoren, ein so reibungslosen und runden Event auf die Beine zu stellen.

10 Ideen zur Conversion Steigerung

Happy new Conversions MMX (2010)

So, nachdem die Feiertage und der Weihnachts-Stress nun rum sind, wird es Zeit mal wieder an die Hausaufgaben zu gehen.

Vor Weihnachten kaufen die Leute ja schon fast alles, was bei drei nicht auf dem Baum ist, und trotz TKPs im freien Fall wird die Conversion in diesem Frühjahr mit das wichtigste Thema für viele sein. Nicht nur die TKPs fallen, sondern auch die Ausgabebereitschaft der Käufer, wenn ihnen nicht mit 20% auf alles oder Ähnlichem das Weihnachtsgeld aus der Tasche gezogen wird.

Brand Protection heute – Affiliate Bowling im Griff

Kaum ist das Thema mal ein paar Jahre alt, spriessen schon die automatisierten Lösungen auf den Markt. Neben den inHouse Lösungen und sehr teuren, aber auch internationaleren Tools gibt es auch zwei Werkzeuge, die allein schon deswegen fundierter scheinen, weil die Macher jahrelang das Online Geschäft aktiv mitgestalten. Ich werde mir die Tools auf dem Markt demnächst mal etwas genauer anschauen, grübele aber noch über ein Test-Szenario, dass die Qualität halbwegs objektiv messbar macht.

Als Addon zu anderen Maßnahmen gibt es die Sistrix Toolbox, die ja bereits aus dem SEO-Umfeld sehr bekannt ist. Das auf den ersten Blick interessantere Tool scheint mir das Best Brand Protection Tool zu sein, weil es sich nur auf eine Aufgabe konzentriert und deshalb weitere Kundenwünsche schneller adaptieren kann.

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();