Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü
Allgemein

OMD Party

Ein Drama. Wie man nach den Erfahrungen der letzten Jahre eine Location wählen konnte, die nochmal kleiner war, ist schon ein Rätsel. Wie man aber als Veranstalter den Standbetreibern 100 Euro pro Karte abverlangt, die Gäste aber dann nicht reinlässt, weil es innen zu voll ist, grenzt an Unverschämtheit.

Wenn die Veranstalter sich da nächstes Jahr im Vorfeld nur ein wenig Unsicherheit bezgl. der versprochenen grösseren Location vermuten lassen, erwarte ich eine große unabhängige Gegenveranstaltung. Der Konvergenz-Award interessiert eh nur eine Minderheit, es wirkt zum Teil auch sehr seltsam, wenn die gleichen Firmen Jury und Preisempfänger stellen.

Allgemein

DoubleClick und Simyo PreOMD Abend

Sehr netter Vorabend, wo man sich schon mal warmreden konnte. Ein bisschen im Stil der des Google Labs-Party-Mottos des letzten Google Dance gab es Drinks aus Reagenz-Gläsern, und zusätzlich mischten ein parr GoGos die Gäste auf, die dem aber wenig Beachtung schenkten. Zuviel Neues, zuviel Tratsch hielt die Versammelten beieinander. Fazit: Sehr nettes aufwärmen.

Allgemein

Tradedoubler Schiffahrt

Ok, die letzten Beiträge hören sich ein wenig nach „feiern feiern feiern“ an. Aber die Wiesn und vor-OMD-Zeit ist einfach eine der Hoch-zeiten des Online Networkings.

Zum zweiten Jahr in Folge ist da zum Beispiel die Tradedoubler Schifffahrt auf dem Rhein zu erwähnen. Das Prinzip ist relativ einfach: Man lockt Affiliates mit freiem Essen und Coctails, zieht die Zugbrücke hoch und sperrt sie sieben Stunden auf einem Schiff ein. Es ist September, und zum Schwimmen hat keiner Lust.

Also gibt es zwei Vortäge, einen zum Thema Cost-per-Call und einen zum Thema Context-Sensitive Ads im Affiliate-Netzwerk.

Allgemein

Yahoo Search Marketing Wiesn

Die Wiesn ist in München eine wilkommene Gelegenheit für ansässige Online Marketing Firmen, Besucher aus der ganzen Welt zu unserem feucht fröhlichen Oktoberfest einzuladen. Die Freude der Eingeladenen ist groß, spätestens, wenn sie ein Hotel oder einen Flug brauchen, sieht die Sache schon anders aus.

So ein Abend ist auch der Zeitpunkt, viele interessante Gespräche zu führen. Montag war zum Beispiel der Yahoo Search Marketing Abend im Hippodrom. Overture hat diesen Abend vor einigen Jahren eingeführt und er hat sich zu einem der Heissesten Treffpunkte neben (und zwei Tage vor) der OMD entwickelt. Danke Isabell Wagner und Nora Benitsch für diesen phantastischen Abend.

Allgemein

ValueClick Wiesn

Die netten Kollegen von ValueClick hatte zur Wiesn-Eröffnung eingeladen. Es war ein sehr schöner, kleiner Event, an dem viele ehemalige Kollegen aus der Scout24-Gruppe und neue Bekannte von be2 teilnahmen.

Herzlichen Dank an die Kollegen von ValueClick, CJ, und Mediaplex, die hervorragende Gastgeber waren und uns (wie ich hörte) auch noch längeren Tag bescherten.

Im Sinne Von BUNTE…
Wer war da (unter anderen)?

Roman Burdick, FriendScout24
Beate Schmidt-Holzmann, FriendScout24
Karin Altenburg, AutoScout24
Petra Magenau, be2

Wer fehlte?
Thomas Eichenberg, AutoScout24

Allgemein

Marianna Just zur G+J EMS

G+J EMS stärkt die Online-Vermarktung der G+J-Verlagsgruppe Stern/Geo/Art. Ab sofort übernimmt Marianna Just, 35, zusätzlich zu ihrer Funktion der stellvertretenden Leiterin Portfoliomanagement bei G+J EMS die Position der Verkaufsleiterin Online für Stern.de, View-magazin.de, Augenzeuge.de, Neon.de, Geo.de und Art-magazin.de. Marianna Just kam im September 2005 zu G+J EMS und arbeitete zuvor unter anderem vier Jahre lang als Objektmanagerin bei Bauer Media Online.

via emar

Im Juli wechselte Stefan Libowsky von GMX zu Gruner. Neben den personellen Veränderungen des letzten Jahres bleibt die Frage der zukünftigen Positionierung von EMS als Vermarkter im Haifischbecken der Interactive Medias und United Internet Media. Welche Rolle kann ein Quality Channel, ein EMS im Spagat zwischen der alten Hausmacht Print und dem steigenden Ewartungsdruck Online spielen. Gebannt und Gefangen? Diskutieren Sie mit.

Allgemein

Corinna Poeck und Stefan Kuhlmann zu MSN oder Live.com?

Corinna Poeck grüßt ab sofort als Head of Trade Marketing bei Microsoft Online Services Group Deutschland. Damit ist sie für das Marketing im Sales Team zuständig. Stefan Kuhlmann bekleidet künftig die Position des Head of Category Development Management und ist damit für Direktkunden und Kategorientwicklung verantwortlich.

Vor ihrem Einstieg bei der Microsoft Onlines Service Group war Corinna Poeck bei Yahoo als Sales Strategist and Trade Marketing Manager tätig. Davor arbeitete sie mehrere Jahre lang als Key Account Manager Sales bei Bild.T-Online. Für Stefan Kuhlmann begann der Einstieg in die Media-Vermarktung bei der ProSiebenSat.1 Media AG in München. Dort arbeite er in verschiedenen Positionen im Bereich Sales und Marketing. Zuletzt zeichnete er als Anzeigen- und Verlagsbüroleiter bei der Axel Springer AG in Berlin und Hamburg verantwortlich.

Allgemein

Adcatch von Interactive Media gestartet

rechtzeitig zur OMD, knapp zehn Tage nach dem Adcatch-Softlaunch, ist das neue Affiliate-Netzwerk livegegangen.

Wie es zu erwarten war, sind noch nicht viele Merchants an Bord, aber das ist auch bei einem Neustart normal.

Die Personen hinter Adcatch:

Das Team besteht aus Online-Marketing-Spezialisten mit fundiertem Know-how und langjähriger Erfahrung in den Bereichen Online-Werbung und Affiliate Marketing und wird geleitet von Joachim Rabe.

Ihr adcatch Team
Stephanie Killinger
Ansprechpartner: Agenturen und Advertiser

Stephanie Killinger war bereits für die neckermann.de GmbH als Affiliate Managerin tätig und betreute dort die Affiliate Programme. Bei adcatch ist die studierte Betriebswirtin Expertin für Marketingmaßnahmen sowie die Belange der Advertiser und Agenturen. Sie unterstützt zudem die bestehende Vertriebsorganisation.

Allgemein

Stephanie Kallenbach wechselt zu Tradedoubler

Neue PR- und Marketing-Managerin bei TradeDoubler
TradeDoubler, europäischen Anbieter von leistungsbasiertem Online-Marketing, verstärkt den Bereich Public Relations. Seit August ist Stephanie Kallenbach bei dem Münchner Unternehmen für die Bereiche PR- und Marketing verantwortlich. Die 34-jährige Britin verfügt bereits über mehrjährige Erfahrung im internationalen Online-Business. Kallenbach war unter anderem als Senior Online und Offline Marketing Manager bei Letsbuyit.com für alle Online- und Promotions-Kampagnen in Deutschland zuständig und verantwortete zusätzlich die Marketing-Aktivitäten für England, Frankreich und Schweden. Zuvor steuerte sie beim Mobilfunkanbieter O2 als Senior Marketing Communications Manager die Planung, Implementierung und Evaluation der Marketing-Kampagnen aller Kommunikationskanäle.

via emar

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();