Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü
Allgemein

Philip Justus und Micheal Linton zu eBay USA (Update)

Bei eBay Strategies ist ein interessanter weiterer Fakt zum Personalwechsel bei EBay aufgetaucht.

So soll nicht nur das Auktions-Geschäft in neue Hände gegeben werden, sondern auch das „andere“ Geschäft, nämlich Motors, Stores, eXpress und ProStores bekommt einen neuen Chef: Michael Linton, ehemaliger CMO von BestBuy, einer dder größten Elektronik-Ketten in den USA.

Diese Ergänzug ist insofern interessant, da es sich bei Michael um jemand mit klassischer Offline-Erfahrung handelt, der den Reatil-Markt in- und auswendig kennt.

EBay Strategies bewertet die beiden Wechsel sehr positiv, und meint mit einem Seitenhieb auf Yahoo. „Wenigstens sehen wir hier nicht so etwas wie bei Yahoo, wo der CFO die Suchmaschine und das Anzeigengeschäft verantwortet“.

Allgemein

Bernd Henning forscht bei nugg.ad

Dr. Bernd Henning, 37, langjähriger Online-Forscher des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW), wechselt zur nugg.ad AG. Das Berliner Media-Unternehmen beschäftigt sich mit Targeting-Technologien. Diese ermöglichen, Werbung in Echtzeit auf jeden einzelnen Besucher einer Website abzustimmen. Als neuer Senior Consultant wird Henning die nugg.ad-Kunden in allen Belangen des Predictive Targetings beraten und in die Vertriebsaktivitäten eingebunden sein. Firmenintern wird er die weitere Produktentwicklung wissenschaftlich begleiten.

via newbusiness

Allgemein

Martina Euchenhofer geht von SevenOne Media zu Betty TV

Martina Euchenhofer übernimmt ab Januar 2007 die Leitung der Kommunikation bei der Betty TV AG. Die 35-Jährige verantwortet damit sowohl die Produkt- als auch die Unternehmenskommunikation des Münchner Unternehmens. Euchenhofer kommt vom ProSiebenSat.1-Vermarkter SevenOne Media, wo sie als Manager Communications für die vermarktungsrelevante Kommunikation der Sender Sat.1, ProSieben, kabel eins und N24 sowie für den Bereich Corporate Communications und diverse Projekte im Bereich Digital-TV verantwortlich zeichnete.

Weitere Verstärkung erhält die Betty TV AG durch Armin Weitmann. Der 36-Jährige verantwortet als Marketing Manager den Bereich ‚Einzigartige Preise‘, die sich die Zuschauer mit ihrer Betty-Fernbedienung erspielen können. Weitmann kommt vom Pay-TV-Sender Premiere.

Allgemein

Gary Pöpl zu Tomorrow Focus

Die Tomorrow Focus AG stockt ihr Team auf. Das Medienunternehmen holt Gary Pöpl, 36, einer der Geschäftsführer ihrer 100-prozentigen Mobile-Tochter Cellular, an Bord. In seiner Funktion als Director Corporate Development wird er für den weiteren Ausbau strategischer Geschäftsfelder verantwortlich sein. Vor seinem Eintritt bei Cellular war Pöpl unter anderem Director Mobile Solutions bei der Agentur BBDO Interone.

Des Weiteren verstärkt Inga Brieke, 26, die Marktforschungsabteilung von Tomorrow Focus. Sie betreut als Market and Media Analyst ab sofort die Werbe- und Kooperationskunden des Unternehmens und das Verkaufsteam in allen Marktforschungsfragen.

Allgemein

Norbert Stockmann als CEO zu Ticket Online

Herr im Kassenhäuschen bei Ticket Online ist ab 1. Februar 2007 Norbert Stockmann, 44. Er übernimmt die Position des CEO und Geschäftsführers bei dem Internet-Tickerverkäufer mit Sitz in Berlin. Stockmann kommt von der Queens Moathouses Hotel GmbH, wo er als Director Sales & Marketing wirkte. Bei Ticket Online ist die Ticketing-Sparte der Stage Entertainment Deutschland gebündelt. Stockmann ist in seiner künftigen Position auch für den Ausbau der Ticket Online Software GmbH und der Top Ticket Line GmbH verantwortlich.

via kress

Allgemein

Jörg Malang sucht Jobs für Kimeta

Malang steigt bei Jobvermittlung Kimeta ein.
Jörg Malang verantwortet als geschäftsführender Gesellschafter ab sofort Marketing, Kommunikation und Vertrieb bei der Online-Jobvermittlung Kimeta. Zuletzt arbeitete Malang als Country Manager International bei der Partneragentur be2.

Kimeta, eine Metasuchmaschine für Stellenangebote im Internet, wurde im Dezember 2005 von Erik Spickschen und Torsten Hein gegründet. Eine Betaversion der Jobsuchmaschine steht seit Juni 2006 unter www.kimeta.de im Netz. Die reine Jobrecherche ist kostenfrei. Erste kostenpflichtige Dienste sind für das kommende Jahr geplant.

via kress

Allgemein

Philipp Justus verlässt eBay Europa und geht zur Mutter nach USA


Philipp Justus, Geschäftsführer von eBay in Europa, wird ab dem 1. Januar 2007 die Leitung des Auktionsgeschäfts (‚Auction Business‘) von eBay in den USA übernehmen. Der 37-Jährige wird damit als erster Europäer das Kerngeschäft auf dem weltweit größten der insgesamt 33 eBay-Marktplätze führen. Der Handel im Auktionsformat ist nicht nur der Ursprung des Unternehmens, sondern macht bis heute auch den größten Teil des Handelsvolumens aus. Neben dem Auktionsgeschäft betreibt eBay noch weitere Marktplätze wie eBay Motors, eBay Express und Shopping.com.

Allgemein

Manfred Hart wird Chefredakteur bei Bild.T-Online

Das Portal www.bild.t-online.de bekommt einen neuen Chefredakteur.
Manfred Hart, 53, wird den Posten zum ’nächstmöglichen Zeitpunkt‘
übernehmen. Er wird dann für die journalistischen Inhalte
verantwortlich zeichnen. Seit 2005 ist Hart, der bereits 15 Jahren
bei Axel Springer tätig ist, stellvertretender Chefredakteur der
Zeitschrift ‚Bunte‘. Dort hatte er für fünf Jahre unterschrieben.

via emar

Allgemein

Wann kann es losgehen?

  • Die beste Zeit zu starten ist, wenn du genug Geld auf der Bank hast, um die ganzen Nebenkosten zu finanzieren
  • Die beste Zeit zu starten ist, wenn die Konkurrenz weit hinterher ist, was Innovation, Technologie und Marktreife betrifft
  • Die beste Zeit zu starten ist, wenn die Konkurrenz nich so weit hinterher ist, weil die Erziehung des Marktes lange dauert.
  • Die beste Zeit zu starten ist, wenn zuhause alles stabil läuft und du dich richtig konzentrieren kannst
  • Die beste Zeit zu starten ist, wenn alle Schulden bezahlt sind
  • Die beste Zeit zu starten ist, wenn dein patent durchkommt
Allgemein

Guy Kawasaki: The Art of Innovation

Gestern auf der Pubcon Las Vegas (es ist übrigens gerade kurz nach vier Uhr früh) war die von mir mit Spannung erwartete Keynote von Guy der erste Höhepunkt.

Auch wenn es kein großer Unterschied zur vielgrühmten „Art of the Start“ Präsentation war, ist es doch immer wieder erhellend, einen so brillianten Redner zu hören.

Kurz die Höhepunkte der Keynote

1. Überleitung
Guy bedankte sich, das der Moderator die Keynotes der folgenden Tage als die besten überhaupt präsentierte, und sagte, er werde das jetzt für seine Keynote heute nicht persönlich nehmen.

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();