Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü

Wunschzettel für Online Marketing Verantwortliche

Ich habe die Ehre und das Vergnügen, ein paar kleine und ein paar große Unternehmen im Bereich Online Marketing und Business Intelligence strategisch zu beraten und zu begleiten. In einem dieser Unternehmen bekam ich vor kurzem die Chance etwas zu tun, von dem letztlich jeder Verantwortliche träumt:

Die ideale Online Marketing Welt

Um das nicht falsch wiederzugeben. Das Unternehmen besteht schon, hat auch einige Mitarbeiter im Bereich online Marketing, hat aber gemerkt, was ja inzwischen einige Unternehmen feststellen:

Online ist der wichtigste Kanal das Unternehmen ist aber nicht konsequent danach ausgerichtet.

Post-View KPIs – Qualität statt Quantität

Die vermeintliche Diskussion um die Sinnhaftigkeit von Postview-Tracking Mechanismen im Affiliate Umfeld treiben interessante Blüten. Zum ersten gibt es keine sauber fachlich geführt und mit Zahlen unterlegte Diskussion (oder die meisten meiner Ansprechpartner inkl. mir kennen sie nicht) zum anderen wird hier mit Halbwissen und Missgunst gespielt.

Mein persönliches Highlight sind Screenshots, der angebliches Dropping dokumentieren sollen, diffamierende Blog-Kommentare von Leuten, die sich nicht mal trauen, dazu zu stehen.

Martin Lütgenau und Jochen Wegener neue Spitze bei Tomorrow Focus Portal

Martin Lütgenau, 39, und Jochen Wegner, 39, wurden mit sofortiger Wirkung zu Geschäftsführern der Tomorrow Focus Portal GmbH, München, berufen. Sie übernehmen die GF von Stefan Winners und Christoph Schuh, die sich künftig auf ihre Tätigkeit als Vorstände der Tomorrow Focus AG konzentrieren werden. Lütgenau ist ab sofort für den Bereich Online-Vermarktung zuständig, den er bereits zuvor leitete. Wegner wird neben seiner Funktion als Chefredakteur von Focus Online für alle anderen Content-Portale der Tomorrow Focus Portal GmbH zuständig sein. Unter dem Dach des Unternehmens sind unter anderem der Online-Vermarkter Tomorrow Focus Sales sowie die Redaktion von Focus Online gebündelt.

Janek Siehr ist neuer Country Manager ValueClick

Der bisherige Head of Technology von ValueClick beerbt Tobias Allgeyer als Leiter des Geschäftsbereichs ValueClick Publishing.
Als neuer Country Manager für Deutschland soll Janek Siehr vor allem die Breiche Search123 und Publishing, zu dem neben anderen das Preisvergleichsportal Pricerunner gehört, weiterentwickeln. Zugleich bleibt der 36-Jährige Head of Technology bei dem Anbieter von Onlinemarketinglösungen. Er übernimmt die Leitung des Bereichs Publishing von Tobias Allgeyer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.
Siehr kam bereits 2001 als Network Operations Manager zu dem Unternehmen. Seit 2003 untersteht ihm der Technikbereich des Münchner Onlinemarketingspezialisten.

via internetworld

Relaunch eines Blogs (Teil 1): Ziele und Messgrößen

Wie konzeptioniert man eigentlich den Relaunch eines Blogs? Und was für Gedanken macht man sich im Redesign?

Nachdem ich ja hier öfters über Usability und so meckere, habe ich mir gedacht, ich mache mal die Gedanken zum Redesign und zur Neukonzeption öffentlich.

1. Teil: Das Ziel und Ableitungen daraus

Im Gegensatz zu vielen anderen Blogs in mein Ziel nicht Vermarktung, sondern Marke. q48.de soll keine Einnahmequelle sein und werden. Blogs, die über SEM Arbitrage schreiben und Google Adwords einblenden verstehe ich nicht. Wer soll darauf klicken?

Die Marke q48.de

Was ist eigentlich Post-View, View-Through, Post-Impression etc.?

Zuerst einmal etwas Geschichtsunterricht:

1994 Der erste Banner erscheint auf hotwired.com am 25.10.1994. AT&T wirbt mit: „Have you ever clicked your mouse right HERE? You will.“
atat

1995 Kommerzielle Online Medien enstehen als Ableger von Print und TV Medien. Deshalb verkaufen sie primär nach Modellen, die sie aus ihrer eigenen Historie und der ihrer Kunden kennen: Kontakte in der Währung TKP (Tausend Kontakt Preis). In Print und TV sind diese Kontakte leider nur über Marktforschung und Schätzungen zurückberechnet.

1996 Im Online Vertriebskanal entstand mit dem Amazon Affiliate Programm eine Vergütungsform, die mehr der Logik der Online-Händler enstprach: PPS (Pay per Sale).

Joachim Rabe wechselt von InteractiveMedia zu meetic

Joachim Rabe, 43, Bereichsleiter Business Development, Marketing, Strategy bei InteractiveMedia, verlässt das Unternehmen Ende des Monats. kress.de liegt ein internes Schreiben vor, in dem InteractiveMedia-Boss Paul Mudter Rabes Abschied ankündigt. Rabe soll zu der Dating-Plattform meetic.com wechseln und dort den Aufbau der Auftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantworten.

via kress

Tom Kerschke wird Head of Community bei BTO

Bild.T-Online bestellt Head of Community
Das Nachrichten- und Entertainment-Portal Bild.T-Online hat Tom Kerschke zum Head of Community bestellt. Der 42-Jährige wird die neu geschaffene Stelle am 1. August antreten und soll dann den Aufbau neuer Interaktions-Plattformen und -Formate verantworten. Er berichtet direkt an den Chefredakteur von Bild.T-Online, Manfred Hart.

via emar

Tom Kerschke war zuletzt Chefredakteur bei BUNTE.T-Online.de/BUNTE Entertainment Group (Burda Verlag)

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();