Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü

OMClub 2013 – Freikarten

Schluss mit dem Gerede über die Frauenquote!

Nachdem viel zitierte Persönlichkeiten ( http://pip.net/seophonist-in ) schon eine Frauenquote bei Branchen-Wettbewerben fordern gehen wir heute einen Schritt weiter. Sollen die anderen doch reden. Wir tun was für die Frauenquote!

Und für das Verständnis. Von Euch. Und von uns. Naja irgendwie so. Siehe unten.

Und zwar verlosen wir 5 Tickets zum OM-Club nur für Frauen.
Für dich allein, mit deiner besten Freundin, oder zu dritt!

Was Du tun musst, um zu gewinnen:

1. weiblich sein
2. Allein oder eine Gruppe von zwei bis max drei (auf die alle Punkt 1 zutrifft)
3. Etwas machen:

Online Marketing Definition

Ich sitze gerade an einem Vortrag „Einführung und Überblick Online Marketing“ und habe schonmal keine gute Definition für Online Marketing gefunden.

Aktuell habe ich:

Online Marketing
Alle Marketing- und Vertriebsaktivitäten, die die Zielgruppe mindestens einmal „Online“ (also z.B. per Web, E-Mail) oder einem „Internet-fähigen“ Endgerät erreichen soll.

Das umfasst zwar jetzt alles, was ich darunter sehe, aber richtig scharf ist es nicht.
Habt ihr bessere Vorschläge?

E-Mail für Digital Natives

Also ok, ich habe lange nicht mehr gepostet. Ausrede: Ich hatte da was zu tun.

Heut widme ich mich aber einem Thema, dass in Zeiten immer kleinerer Displays wieder Aufmerksamkeit bekommen sollte. E-Mail Netiquette.

1. Footer

In der ersten Mail in einem Thread ja noch ok, vor allem wenn man es etwas offizieller mag. Aber im dritten Replay von „ja, ok“ als Nachricht möchte ich nicht 20 Zeilen Restmüll mitbekommen. Ich übertreibe? Kleine Rechnung:

1 Mit freundlichen Grüßen
2 Name
3
4 Name
5 Titel
6 Adresse
7 E-Mail
8 Telefon
9 URL
10
11-15 Disclaimer (der nach deutschem Recht eh „umstritten“ ist
16
17 5 Euro Gutschein
18
19-20 Bitte drucken Sie diese E-Mail nicht aus

Zukunft des Affiliate Marketings in Deutschland

So frisch aus einem Urlaub zurück habe ich noch ein paar Hausaufgaben zu erledigen. Zum einen stehen ein paar Präsentationen an (zu ein paar Vorträgen) und zum anderen habe ich diesen Artikel ja schon angekündigt und meine Meinung wurde ausnahmsweise mal positiv erwähnt ;-).

Wie sieht nun die Zukunft aus?

Um über die Zukunft nachzudenken muss man zuerst die Vergangenheit und die Gegenwart sezieren, um eine klare Ausgangsposition zu haben. Affiliate Marketing ist meiner Meinung nach seit Anfang an in einer Identitäts und Sinn-Krise. Das Identitätsproblem haben vor allem Affiliates, Agenturen und Netzwerke, dass Sinn-Problem eher die Kunden.

Generische Tracking Code Logik gesucht

Ich schreibe gerade an einem ein Paper, das eine generische und erweiterbare Tracking Code Logik darstellen soll. Kennt jemand Quellen zu dem Thema?

Ausgangslage:

Ich habe ein bestimmtes Ziel (=Target z.B. E-Mail Lead Generierung). Also plane ich Maßnahmen, um dieses Ziel zu erreichen.
z.B. setze ich Traffic-Partner auf dieses Ziel an. Jetzt wollen beide Partner ihre Aktivitäten optimieren. Und ich will natürlich wissen, was
a. der beste Pfad ist, und
b. welcher Traffic-Kanal skalierbar ist.
c. etc.

Das Target sollte soweit vorne wie möglich auf der Website liegen (z.B new unique Visitors), wenn ich externen Traffic verwende, weil alle dahinterliegenden Targets in dieser Grundlogik eine neue (interne) Kampagne als Zuführung haben.

Allgemein

Omniture launcht Genesis

Für die, die Omniture nicht kennen: Omniture ist eine der bekanntesten WebAnalytics-Firmen, die von grossen internationalen Playern eingesetzt wird.

Wieder TechCrunch:

Omniture released an integration analytics tool called Genesis at a two-hour event today at the San Francisco Museum of Modern Art. Genesis was created with over 30 marquee online advertising partners such as Ask.com, Google, Yahoo Search Marketing, and Salesforce.

Omniture is an online marketing analytics company. Genesis is a measurement, performance, and integration tool. Integration being the key buzzword of the event. In this case, integration refers to the ability to understand how various online campaigns perform both together and separate, and making marketing purchases accordingly.

Was macht ein gutes Affiliate-Netzwerk aus?

Seit der BVDW damals eine Übersicht zu den grossen Affiliate-Netzweren (im BVDW ;-) herausgebracht hat, frage ich mich, wie man eigentlich einen aus Affiliate-Sicht sinnvollen Vergleich von Affiliate-Netzwerken darstellen kann. Natürlich ist der Focus des BVDW nicht der Affiliate, sondern der Shop-/Programm-Betreiber. Aber letzlich ist es doch ein Henne-Ei-Problem. Wo der Traffic ist, sind die Programme. Um aber auch dem Programm-Betreibern einen Vorteil aus dieser untersuchung zu geben, würde ich diese Umfrage nach beiden Kategorien ausfüllen lassen, und getrennt danach auswerten. Dadurch gibt es dann „Gewinner“ für Affiliates, und „Gewinner“ für Shops. Ausserdem startet ja jeden Monat zur Zeit ein neues Affiliate-Netzwerk, da ist etwas Orientierung vielleicht nicht schlecht.

Allgemein

Agnitas startet Open Source Newsletter-System

Agnitas, ein Anbieter für E-Mail-Marketing Lösungen, lagert einen Teil seines Systems als open source aus. Damit will man wohl kleinen Kunden den Einstieg in professionelles E-Mail-Marketing ermöglichen.

OpenEMM is a feature-rich industrial-strength enterprise software for e-mail marketing and the first Open Source application for e-mail marketing. The OpenEMM code base has been developed since 1999 and is used (as part of the commercial ASP product E-Marketing Manager) by companies like BenQ, CA, IBM, Siemens, Deutsche Telekom, Tiscali, etc.

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();