Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü

neue Sichtweisen auf Konferenzen

Ein Jahr habe ich mich jetzt gut ein Jahr nach dem Motto weitergebildet

Meide aufgewärmtes Wissen

Deswegen habe ich mich auf Neues gestürzt. Und altes soweit möglich vermieden. Hier meine Zusammenfassung:
Alle Aussagen sind natürlichrein subjektiv, nicht zu verallgemeinern und von meiner Unfähigkeit geprägt, das wirklich Wichtige zu erkennen. Deswegen gilt meine Empfehlung auch nicht allgemein. Ist ja klar.

Oktober 2012
Data Driven Business Week mit Conversion Conference eMetrics und Predictive Analytics World

Monster Conversions

Neulich saß ich mit einem Bekannten im Biergarten, der sich einen neuen Job im Online Marketing in München sucht. Zum ersten Mal seit ein paar Jahren besuchte ich mal wieder Monster.de…
zumindest versuchte ich es…

Das war echt aus dem Lehrbuch „Wie man den Kunden von seinem Angebot fernhält“

Ich habe den Prozess Schritt für Schritt mal hier festgehalten:

Mit dem iPhone erst nach „Monster“ suchen

no choice paradigm
dann sagt die Website: Hey, wir haben ne ganz tolle App für dich und dein iPhone…
du kannst aber auch keine Alternative wählen, weil wir wissen, was das Beste für dich ist…
also nimm es endlich…

Allgemein

You got clicked – and now?

Fabian hat mich eingeladen auf der Premiere des SEO Day Cologne zu sprechen. Leider ist es immer etwas schwer, den Level einzuschätzen, damit man die Zuhörer fordert, aber nicht überfordert.

Ich denke zur Zeit daran, einen Vortrag zu machen, der aus Conversion Sicht von der SERP bis zur Payment Page die Haken und Ösen darzustellen und Hinweise zu geben, was ich an besonders Guten und schlechten Sachen bisher gesehen habe…

Der Click ist halt nicht alles…

Das schöne an dem Format ist, dass es durch die Seiten der Teilnehmer (oder ihrer Konkurrenten) lebt…

SEMSEO 2011 / Pubcon Hannover 2011 Recap

Wird es mich töten? Kann ich es essen? Oder kann ich Sex damit haben?

Es ist Montag und irgendwie kommt es mir vor, als ob schon mindestens eine Woche seit der PubCon vergangen ist.

Kurzer Blick zurück…

Freitag 5 Uhr – aufstehen
auf nach Hannover

und wärend meiner Fahrt im Zug hat der wilde Hamburger schon den ersten Recap veröffentlicht.

Die SEMSEO – oder: „wir haben Mitarbeiter, die nicht im Google Index erscheinen wollen“

10 Ideen zur Conversion Steigerung

Happy new Conversions MMX (2010)

So, nachdem die Feiertage und der Weihnachts-Stress nun rum sind, wird es Zeit mal wieder an die Hausaufgaben zu gehen.

Vor Weihnachten kaufen die Leute ja schon fast alles, was bei drei nicht auf dem Baum ist, und trotz TKPs im freien Fall wird die Conversion in diesem Frühjahr mit das wichtigste Thema für viele sein. Nicht nur die TKPs fallen, sondern auch die Ausgabebereitschaft der Käufer, wenn ihnen nicht mit 20% auf alles oder Ähnlichem das Weihnachtsgeld aus der Tasche gezogen wird.

Tradedoubler beendet das Geschäft mit Affiliate-Marketing

So oder so ähnlich kann man interpretieren, was Karsten in seinem Blog „Merkwürdig – neue Publisher AGB bei TradeDoubler“ aufdeckt. In der Tat fragt man sich, was das soll.

Nun, aus dem Hintergrund betrachtet, dass Tradedoubler in anderen Ländern hauptsächlich ein Vermarktungsnetzwerk ist und sich als Media-Dienstleister versteht, macht das schon Sinn. TD ist ja nicht das einzige Netzwerk, dass sich als Affiliate versucht. Zumindest laufen sie nicht herum und behaupten, der größte Affiliate in einem Programm zu sein.

In diesem Kontext sind auch die Berichte von unterschiedlichen Affiliates, die seltsame Conversion-Unterschiede oder Stornoraten sehen, mehr als zweideutig interpretierbar.

Post-View KPIs – Qualität statt Quantität

Die vermeintliche Diskussion um die Sinnhaftigkeit von Postview-Tracking Mechanismen im Affiliate Umfeld treiben interessante Blüten. Zum ersten gibt es keine sauber fachlich geführt und mit Zahlen unterlegte Diskussion (oder die meisten meiner Ansprechpartner inkl. mir kennen sie nicht) zum anderen wird hier mit Halbwissen und Missgunst gespielt.

Mein persönliches Highlight sind Screenshots, der angebliches Dropping dokumentieren sollen, diffamierende Blog-Kommentare von Leuten, die sich nicht mal trauen, dazu zu stehen.

A4u Amsterdam Recap

Ambivalent. Mein Highlight war der Vortag von den Jungs vom eBay Partner Network zur Qualität im Affiliate Marketing. Die rote Fahne der schlechtesten Session hat für meinen Geschmack die Zukunft des Affiliate Marketings in Deutschland gewonnen.

Nicht nur, dass ich es für ziemlich unhöflich erachte, auf einem internationalen Podium eine deutsch sprachige Diskussion zu führen. Die Inhalte waren auch mehr mit Vergangenheit und Tunnelblick zu umschreiben.

Das Panel auf dem ich saß würde ich auch eher als belanglos bis langweilig bezeichnen. Schon alleine die Bezeichnung Super Affiliate finde ich überheblich und irreführend. Ich hätte mich unter einer weniger reißerischen Beschreibung wohler gefühlt.

10 Dinge, die mich bei Affiliate Netzwerken nerven

Frisch zurück aus Paris, checke ich diverse Stats in meinem Aggregator und mache ein paar Querchecks und… bekomme mal wieder die Krise. Nachdem ich das in kleinen Runden schon mal angesprochen habe, hier meine Top 10 der Dinge, die mich an Netzwerken und deren (Web-)Interfaces nerven. Und wenn ich mich dann noch so vage an eine komische Umfrage/Studie zum Thema Conversion Rates bei Netzwerken erinnere… uuurgh.

1. Intransparenz und Gier

Relaunch eines Blogs – Teil 3: Die Umsetzung

So, der erste Wurf ist online. Wir haben neben dem Tagesgeschäft nun ein paar Wochen gegrübelt und Screenshots gescribbelt. Jetzt aber ist es raus, und (obwohl es der 1. April ist) hoffe ich, dass wir viele Konzepte umsetzen konnten, die wir uns vorgenommen hatten.

Ein paar Tage werden jetzt noch Sachen unter der Haube und kleine Design-Fehler repariert werden aber dann ist es – zum Kindergarten-Alter des Blogs passend, raus aus dem Haus.

Feedback ist erwünscht!

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();