Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü

Hear me speak – SES Munich 07

Ok, Speaking Engagements sind gerade in. Also bin auch ich unterwegs und werde Ende März in München auf der Search Engine Strategies am Ende des zweiten Tages am ROI-Panel teilnehmen.

Falls also irgendjemand am Ende der zwei Tage noch fit ist, würde ich mich freuen, ein paar Thesen zum Thema auszutauschen und neue Lösungen zu diskutieren.

Also, auf nach München.
Hier gibts die Agenda der beiden Tage.

Meine persönlichen Tipps:
Absolutes Highlight: Rand Fishkin von SEOMoz in: Linkbaiting, Social Search Marketing & Blogging Three hot new techniques you need to understand

Allgemein

Tomorrow Focus und OMD forschen über „Werbemittel-Wirkungsgrad“

Tomorrow Focus und OMD untersuchen Online-Werbeformen
Der Wirkungsgrad von Online-Werbeformen steht im Mittelpunkt zweier aktueller Untersuchungen: die qualitativen Studie ‚AdEffects 2006‘ der Tomorrow Focus AG und die quantitativen Studie ‚reconnect Europe‘ der Mediaagentur OMD. In beiden Studien wurden insgesamt 13 verschiedene Online-Werbeformen analysiert. Besonders im Visier waren die vier Formate Super Banner, Medium Rectangle, Wide Skyscraper und Flash Layer. Als Kernergebnis zeigt sich, dass Werbeformen, die sich über den Content legen, ein hohes Aufmerksamkeitspotenzial haben, aber beim User über eine geringe Akzeptanz verfügen. Hingegen erlangen Werbeformen, die außerhalb des Contents platziert sind, spät die Aufmerksamkeit des Nutzers. Sie werden laut den Studien-Ergebnissen aber von der Userseite her als überdurchschnittlich wirkungsvoll beurteilt. Das Medium Rectangle, das in der Mitte des Textes liegt, ohne ihn zu überdecken, wird schnell wahrgenommen ohne aufdringlich zu wirken.

Allgemein

Omniture launcht Genesis

Für die, die Omniture nicht kennen: Omniture ist eine der bekanntesten WebAnalytics-Firmen, die von grossen internationalen Playern eingesetzt wird.

Wieder TechCrunch:

Omniture released an integration analytics tool called Genesis at a two-hour event today at the San Francisco Museum of Modern Art. Genesis was created with over 30 marquee online advertising partners such as Ask.com, Google, Yahoo Search Marketing, and Salesforce.

Omniture is an online marketing analytics company. Genesis is a measurement, performance, and integration tool. Integration being the key buzzword of the event. In this case, integration refers to the ability to understand how various online campaigns perform both together and separate, and making marketing purchases accordingly.

Allgemein

Google startet Landing Page Optimierungs-Service

Brett Crosby von google hat auf dem Emetrics Summit in Washington, D.C. ein neues Tool im Adwords-Umfeld vorgestellt. Es heisst Website Optimizer und soll AdWords Kunden helfen, unterschiedliche Landing-Pages nach den besten Conversions zu testen.

Multi-Variates Testing ist vor allem in den USA im letzten Jahr sehr populär geworden, um nochmal das Stück mehr aus der Kampagne herauszuholen. Laut Google ist Website Optimizer:

Allgemein

Conversions aus SEO und PPC (SEM) nahezu vergleichbar

Websidestory hat eine Studie vorgestellt, in der unterschiedliche Conversions (die in derselben Session stattfanden) Online Marketing Kanäle zugeordnet werden.

Paid v. Organic Search
Median Order Conversion Rates at Business to Consumer E-Commerce Sites
Jan.-Aug. 2006
Marketing Channel Conversion Rate
Paid Search 3.40%
Organic Search 3.13%

Sample Size and Methodology: More than 57 million search engine visits to nearly 20 major business-to-consumer e-commerce sites using WebSideStory’s on-demand web analytics technology. These sites generate an estimated $2.5 billion per year in online sales. Order conversions occurred during the same sessions.

Allgemein

A/B Testing mit dem AdSense-Blog

Das AdSende-Blog bietet einen Interessanten Artikel, in dem es auf einen der großen Trends dieses Jahres eingeht.

Das Thema A/B Testing stößt bei Publishern auf großes Interesse, wie wir in diversen Diskussionen in Foren mitverfolgen konnten. Wenn Ihr Euch also schon mal gefragt habt, ob sich Eure Einnahmen ändern würden, wenn Ihr ein Banner mit einem Leaderboard austauscht oder Eure Farbvorlage umstellt, dann ist ein A/B Test die Methode, mit der Ihr dies herausfinden könnt.

A/B Tests sind zwar eine gute Methode um einen großen Schritt weiter zu kommen, aber der wirklich interessante Teil sind multivariate Analysen.

Allgemein

Offline Conversions einfach messen

Ok, mal was ganz konkretes. Ich bin heute von einem Online Marketing Berater gefragt worden, wie man für eine Arzt-Praxis, die ja bekanntlich das Werbeproblem hat, den Online-Erfolg der Beratungs-Arbeit messen kann.

Nach einem kurzen Brainstorming sind wir gemeinsam auf eine schöne Lösung gekommen, die vielleicht für den Einen oder Anderen interessant sein kann.

Ausgangslage: Coupons – Imagemässig nicht akzeptiert („einmal durchleuchten gratis“)
Das Online-Ziel der Website ist die Seite Terminvereinbarung, aber die Praxis scheut den Aufwand vor einer Don’t call us-we call You-Aktion.

Als Online-Targets haben wir die Anfahrtsseite und die Terminseite definiert.
Als Offline Target…

Allgemein

Conversion Benchmark

Für die, die sich stolz sind, dass sie jetzt endlich ihre Conversions messen können, aber sich schon immer gefragt haben, ob die Zahl, die da am Ende rauskommt jetzt heisst, dass es gut läuft, oder dass es schlecht läuft.

fireclick liefert diese Daten, nach den Segmenten:
Top Line Growth | Fashion and Apparel | Electronics | Catalog | Specialty | Outdoor and Sports | Software

Klar sind da noch nicht alle Segmente drin und sicher, es sind amerikanische Zahlen. Aber es ist besser als nichts und die Frage ob 3 % doch ganz gut wäre, wenn die Konkurrenz unbekannterweise 5 % hat.

Allgemein

Wie der Yahoo linkdomain: Befehl noch funktionniert

Christoph Cemper von Marketingfan hat eine interessante Beobachtung gemacht.

Nachdem der linkdomain:-Befehl ja dem neuen (etwas langsamen) Siteexplorer-Tool untergeordnet wurde, gibt es noch ein Möglichkeit, den alten Befehl zurückzubekommen.

Man muss den Befehl nur mit Erweiterungen kombinieren.

Christophs Beispiel:
linkdomain:marketingfan.com -site:.com -site:.org +site:.de

So. Das war für die Suchmaschinen-Intensiv-Nutzer. Wenn Sie gar nichts verstanden haben, gehören Sie wahrscheinlich für Google zur Zielgruppe der Bibliothekare. Für diese Schwierige Zielgruppe, deren Berufsstand durch Suchmaschinen zumindest gestreift wird, hat google einen eigenen Content-Bereich erschaffen, der sie von der Sinnhaftigkeit von Internet-Suchmaschinen überzeugen soll. In diesem Bereich sind drei schön gestaltete Poster, die ein paar erweiterte Suchbefehle in dem Fall natürlich für Google) zeigen.

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();