Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü

Kayan Utkutug steigt bei Tradedoubler auf

Aufstieg bei TradeDoubler für Kayan Utkutug. Er steigt bei dem Online-Marketing-Unternehmen vom Vice President Products zum Vice President Business Development auf. In der neu geschaffenen Position soll er neue Wachstumschancen für TradeDoubler erkennen. Zuwachs gibt es bei TradeDouble auch. Ulrike Wahllöf fängt am 22. August als Human Resource Director an. Sie übernimmt den Posten von Petra Lindqvist, die sich in Mutterschaftsurlaub befindet.

via kress

und niemand davon ist bei xing… Faszinierend…

BVDW Präsidium reloaded

Noch eine Runde dreht Arndt Groth , 42, beim Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Der ePages-CEO wurde zum zweiten Mal als Präsident wiedergewählt. In das fünfköpfige Präsidium wurden außerdem Matthias Ehrlich (United Internet Media-Chef) und Dirk Kedrowitsch (Vorstandsmitglied Elephant Seven) gewählt. Ravin Metha (Geschäftsführer Pixelpark) und Axel Schmiegelow (Geschäftsführer denkwerk) sind aus Zeitgründen nicht erneut angetreten. Als ein Hauptziel der neuen Amtszeit nennt Groth ein besseres Aus- und Weiterbildungsangebot, um dem Fachkräftemangel entgegen zu treten.

Na dann… los!

via kress

Ad:Tech – der erste Versuch

Diese Woch fand ja in Hamburg das erste Mal die AdTech statt.

Im nachhinein betrachtet bleiben gemischte Gefühle:

Positiv fand ich, dass sie doch sehr klein war,
und man zwischen den Ständen die Zeit fand, in kleinen Gruppen zu reden.
(Idealerweise sollte nächstes Jahr einfach ein Aussteller den ganzen Platz vor dem Eingang buchen und mit Sesseln und freim Kaffee versorgen. Damit wäre er das Networkin-Zenrum schlechthin)

So geht diese Trophäe aber dieses Jahr an Comission Junction / Mediaplex, die eine so coole Party am ersten Abend geschmissen haben, dass selbst prominente Vertreter dieser Firmen (Keine Sorge, Michael, ich nenne keine Namen) schon weit vor dem Tie-Break (gegen drei Uhr wurden wir gezwungen, diese Location zu verlassen) ins Hotel zurück kehrten.

Mein JavaScript Nachholbedarf

Gestern auf der PubCon hat mir der Autor eines neuen Lehrvideos erzählt, dass ich bald ein Rezensions-Exemplar einer SEO-Lehr DVD bekommen würde. Offensichtlich hat der Verlag sich aber gedacht, dass ich einen viel höheren Bedarf an JavaScript-Know How hätte, und mich mit eine JavaScript-DVD versorgt.

Ich werde mal in mich gehen, wo ich überall in meinem JavaScript-Codes versagt habe und mir die DVD ansehen.
Oder habe ich einfach zuwenig davon?

Vortrag bei der SEM-SEO-Konferenz in Hannover

Diesen Vortrag habe ich heute gehalten.
Das Ober-Thema war: ROI bei SEM/SEO-Maßnahmen.

Ich habe in Rücksprache mit dem Veranstalter das Thema etwas konkretisiert:

Wie vergüte ich den richitgen partner für das richtige Ziel?

Nach einer kurzen Vorbereitung habe ich – hoffentlich den einen oder anderen Input liefern können,
um sich gedanken zu machen, was man eigentlich vergüten will.

Dazu das kurze Erlebnis kurz vor der Konferenz:

Ich brauchte eine neue UMTS-Karte, weil meine alte (PCMCIA) nciht mehr in den Slot des neuen Laptops passt.
Der Vodafone-Shop wollte mir dann auch eine KArte für 399 Euro anbieten, riet mir aber gleichzeitig natürlich davon ab, weil ich mit einem Vertrag doch viel besser führe. Ich erwiederte, dass ich keinen Vertrag wölle, weil mich diese Verträge langsam nervten.

New Years Day – nur für mich

So, die letzten Wochen habe ich großen Frühjahrsputz gemacht. Aufräumen, Steuer machen, Projekte umorganisieren, einfach mal klar Schiff machen.
Ich habe das von einem Freund gelernt, der seinen Geburtstag immer dazu nutzt, das letzte jahr vorrüberziehen zu lasssen, und sich zu überlegen, was die nächsten Jahre so laufen soll.

Ich habe das ähnlich gemacht, aber mehr unter dem Aspekt, dass ich an meinem Geburtstag alles vom Tisch haben will, was mich belastet oder bremst oder – was einfach lange genug rumgelegen ist.

Leider sind deshalb in den letzten Wochen auch einige Sachen wiederum liegengeblieben, oder vernachlässigt wodern, die diesem Großreinemachen zum Opfer fielen.

Wer fährt auf die emetrics San Francisco?

… wurde ich gebeten zu fragen.

Ich wäre auch gerne gefahren, aber mein Terminkalender ist zur zeit so voll, dass ich es nicht hinbekomme.

In der Agenda wäre mein klarer Favorit:

Guru Session: The Cult of Web Measurement: How to Use Voodoo, Bloodletting, and Attention to Process to Optimize Your Investment in Web Analytics

Also berichtet ausführlich.

Insgesamt scheint mir die emetrics in den USA mehr am Puls der Anwender zu sein als die deutsche Version. Besucher aus Düsseldorf fanden, dass zu viele Agenturen und Anbieter, aber zu wenig Anwender da waren.

SES New York 2007 – ReCap

Wow, so viele Deutsche?

u.a.
– FriendScout24
– Parship
– Advertising.com
– Quisma
– rmsarcar.com
– RefinedLabs
– Verlag Norman Rentrop
– CIA.de

das dürften die meisten gewesen sein, die je auf einer internationalen SES waren. Leider hat eine kleine Delegation es aufgrund von Koordinations-Schwierigkeiten nicht ins Steak-House geschafft. Aber der Party-Laune hat das keinen Abbruch getan.

Jetzt aber zurück zum Geschäft

Kurzer Rückblick – Die Top-Trends
1. SMO-Tactics (by SEOmoz)
2. Wie beeinflusse ich die Linkorati? (Pay per Post)
3. Alternative Contexual Ad-Networks (Auction Ads)
4. innovative Player im Affiliate Geschäft (Azoogle)
5. Landing Page Tuning (Optimost, Offermatica)
6. SEO goes SEM
7. Black Hat SEM
8. Usability + Accessibility
9. Die Monte Christo Methode
10. Internationale Live Radio-Shows von der SES ;-)

SES New York 2007 – erster Tag

Ich warden Tag im Advanced Advertising Track, anbei meine fast völlig unzensierten Notizen

Behandelte Themen:
– Geo-Targeting in den drei unterschiedlichen Netzwerken (Google Adwords, Yahoo Panama, MSN AdCenter)
– Probleme des IP-Geo-Tragetings
– Match Types und sinvolle Einsätze
– Wortstamm- Analysen in Bezug z.B. auf Singular und Plural-Formen
– Head und Tail-Strategien für Network Coverage wie z.B: Contextual Network
– Track everything: time of day, day of week, referers
– Ad Copy Testing:
-Themen (z.B.):
–Best Price
–Great selection
–High Quality
–Trusted store

Tracking-Parameter
ifsearch
ifcontent
placement
creative

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();