Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü

OMCap Berlin 2011 Recap

Der Tag danach. Meine erste OMCap liegt hinter mir. Was kann man darüber berichten? Zwischen Lobhudelei und meinen oft bemängelten Meckereien gibt es doch sicher etwas, was ganz unvoreingenommen diese Veranstaltung auszeichnet…

Und so war es.

Vorab ein Disclaimer:
Ich war kein Speaker auf der OMCap sondern war als „Family and Friends“ eingeladen. Ich bin im Fachbeirat einer Veranstaltung mit ähnlicher Zielgruppe, der SMX München

Was ich fantasitsch fand:
Andre als Organisator
– So eine Veranstaltung organisatorisch und finanziell auf die Beine zu stellen, finde ich bemerkenswert
– Die Location als Ort für eine grosse Anzahl Leute
– ein wirklich tadellos funktionierendes W-Lan (auch wenn paranoisch veranlagte Menschen wie ich lieber den eigenen UMTS Hotspot nutzen – was aber nicht ging, weil es keinen Handy-Empfang im Keller gab)
– Den W-LAN Key auf den Namensschildern
– beidseitige Namensschilder
– Das Speaker Lineup war eine tolle Mischung aus altbekannten Gesichtern und Neuen
– Alle Verantsaltungsteile waren bequem von meinem Hote aus erreichbar (Vorabend, Konferenz, Party)
– Ich beobachte mit der OMCap und dem SEOday einen Trend zu mehr und regionaleren Events. Ich glaube, das ist gut, weil es einen einfacherern Einstieg für die lokalen Leute gibt, die jetzt nicht Flug und Hotel für so eine Verantstaltung zahlen wollen. Auf der anderen Seite erhöht es den Druck für die grösseren Veranstaltungen, weil es ihnen Teilnehmer abzieht.
– gute Gespräche mit alten und auch neuen Gesichtern
– es gab gleich zwei Abend-Events

was ich nicht ganz optimal fand (Gemeckere)

– Der Raum war am Abend zu gross, um Stimmung aufkommen zu lassen. Natürlich ist das das Dilemma jeder solchen Veranstaltung: Auf der einen Seite gibt es die, die gerne am Abend noch weiterreden und dazu ruhe und Sitzgelegenheiten brauchen und auf der anderen Seite gibt es die, die „Party“ wollen. Das ist echt schwer zu erreichen.
– Mir war es etwas zu kalt, was aber auch daran liegen kann, weil ich eine schleichende Erkältung anfliegen fühle (natürlich nur weil es so kalt war)
– keine Networking oder reinen Party-Pässe (soweit ich weiss, gab es eine Kartenverlosung, aber ich habe von mehreren Berlinern gehört, die am Abend kommen wollten, aber keine Karten hatten. Dazu gibt es sicher unterschiedliche Meinungen, aber ich finde ein „Ich zahl mein Essen und Trinken, aber will sonst nur mit den Leuten quatschen“-Ticket für absolut fair.
– Das war ein bisschen auch unklar zwischen dem Vorabend-Event und dem eigentlichen Abend Event.

Fazit: Eine schöne Veranstaltung und für Berlin und die gesamte Veranstaltungs-Landschaft sicher eine Bereicherung. Schwer wird es fürchte ich in Jahr zwei und drei, aber dafür drücke ich Andre und Berlin die Daumen.

Weitere Recaps:
http://www.angron.de/omcap-2011-recap.html
http://www.seodon.de/omcap-2011-recap/
http://www.tagseoblog.de/omcap-recap-fotos
http://www.seoprogrammierer.de/2011/10/14/omcap-2011-recap/

Und wie fandet ihr es?

Autor:

Pascal Fantou, Jahrgang 1972 ist Growth Hacker, Internet Marketer und Dad. Er bloggt seit 2006 auf q48.de

18 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Bis auf die Kälte (mir war in einfachem Hemd nie kalt) kann ich Lob und Tadel absolut unterschreiben.

    Disclaimer: mit dem OMClub mache ich Online Marketer selbst gerne betrunken und hätte mich über eine vergleichbare Party am anderen Ende der Republik gefreut. Nächstes Jahr OMClub @ OMCap? ;-)

  2. Pingback: » Recap von OMCap Konferenz in Berlin | Online Marketing Blog

  3. Pingback: OmCap Recap 2011 – mein Fazit | Affiliate auf Weltreise

  4. Ich persönlich finde ja Raum auf der Party eher gut. Bin da ja zum Networken. OK, ich bin sicher in der Minderheit mit meiner Meinung. Dennoch bin ich ein Freund von mehr Raum. Mir hat es gefallen.

  5. Das ist mir schon klar, Jens…. Wenn Du in einem kleinen Raum bist, haben die ganzen Worte ja gar keinen Platz ;-)

  6. Pingback: OMCap 2011 Recaps – SEO.at

  7. LOL.
    Pascal, da weiß der Jens nun auch nicht mehr weiter. Jens ohne Worte ist doch mal was ganz neues :D

    Zu Konferenzen und Days: Mir wird das langsam zuviel. Eine Konzentration auf einige wenige gute Veranstaltungen halte ich doch weiterhin für sinnvoll.

  8. Pingback: » OMCap Berlin 2011 – Recap

  9. Pingback: OMCap – Recap zur Online Marketing Konferenz in Berlin » shopbetreiber-blog.de

  10. Pingback: OMCap 2011 in Berlin – Recap | Online Marketing Agentur (Projecter GmbH)

  11. Pingback: Rückblick auf die OMCap Berlin 2011 | SEO Trainee - Ab hier geht´s nach oben

  12. Pingback: OMCap Berlin – Recap » 121WATT

  13. Pingback: OMCap 2011 Recap und Grüße - OMCap, Party, Karl, Leuten, Essen, Free - SEOball SEO-Blog

  14. Pingback: Social Signals – oder: ein OMCap 2011 Recap

  15. Pingback: OMCap 2011 Berlin - Recap / Rückschau

  16. Pingback: HAN SEO - OMCap 2011 Recaps – Was die Experten über die OMCap 2011 sagen

  17. Pingback: Sohomint auf der OMCap 2011 in Berlin: Ein Rückblick : Sohomint

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();