PubCon 2009 Hannover Recap

War sehr nett, auch wenn ich es diesmal in fast keinen Vortrag geschafft habe. Das Foyer und die Leute führen fast automatisch zu den heissen Themen, die man nicht in großer Runde diskutiert.

Die PubCon anschliessend war ein interessanter Mix aus corporate Leuten und Affiliates, SEOs und Investoren. Sehr lustig: Die Coyote Ugly Show hat zwar angeblich viel Begeisterung ausgelöst, aber so richtig hin haben sich nicht viele getraut. Ich war mit den anderen verheirateten Männern draussen.

Insgesamt ein schöner Tag und wilder Abend, viele sehr offene Gespräche, gute Gedanken, aber auch Geschichten von Spinnern, die sich zur selbsterklärten Justiz erheben, eieiei.

Danke Alan und Uwe für die Organisation, Ihr schafft es jedes Jahr diesen Event in dieser Stadt(!) – die laut Playboy nach Schwerin und Frankfurt die gefährlichste ist – zum Pflichttermin zu machen.

Weitere Recaps:

Frank Fuchs, Frank (the Tank?), seoexplorer, seofactory, Jeroen Hüppe, abtwittern, gründerszene, projecter, Faris, Tobias Glomb, böserseo, Mario Fischer, shopbetreiberblog

2 Kommentare zu “PubCon 2009 Hannover Recap

  1. Pingback: << mediadonis » PubCon and the rest of my weekend

  2. Pingback: ReCap SEMSEO, PubCon, SEO Brunch 2009 « Brunch, Coyote Ugly, Hannover, Nabelschnurblut, PubCon, SEMSEO, Treffen « SEO Scene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .