Auf zur OMD

Beim Rumklicken auf der offiziellen OMD-Seite holpert noch einiges. (http://www.online-marketing-duesseldorf.de/besucherinfo klick auf registrieren)

Ich bin sehr gespannt, wie sich die Messe in diesem Jahr präsentieren wird. Der Druck von außen (BVDW + OVK) hat schon seine Vorboten unterwegs, die Anzahl der Nebenpartys steigt ( www.omclub.de ), und irgendwie ist ein Detail komplett an mir (und offensichtlich vielen anderen vorbeigegangen.

Es sind drei Tage

Wie? Drei Tage waren es doch schon immer. Am Vortag gab es einen Tradedoubler-Event, einen Metaapes Stammtisch und eine Falk-Party (später Doubleclick) Dieses Jahr kommt noch Valueclick dazu und Zanox veranstaltet gleich einen Event der sich von Dienstag Mittag bis Donnerstag Früh hinspannt.

Und parallel?

16.9. Marketing Leaders Day

lese ich auf meiner Einladung. Haben alle anderen das auch verpasst? Oder interessiert es keinen?

Und was machen Sie am Dienstag? Diskutieren Sie mit!

4 Kommentare zu “Auf zur OMD

  1. Diese Dienstagsveranstaltung ist glaube für die richtigen Onlinefuzzies eher weniger interessant, da dürfte man da auch wohl eher Leute irgendwelcher Firmen treffen die sich mit Onlinemarketing erst noch beschäftigen wollen oder sich für wichtig halten. ;-)

    Ich werd da lieber mit meiner Begleitung mir Düsseldorf anschauen, die dortigen Currywürste testen und dann abends bei einer der zahlreichen Veranstaltungen aufschlagen.

  2. Würd mich freuen, wenn man sich mal trifft.

  3. Hallo Frank,
    würde mich auch freuen.

    Das kriegen wir hin.

    Viele Grüße,
    pascal

  4. Ich hab mir das Programm von Dienstag angesehen und beschlossen, dass Mi+Do völlig ausreichen :-)

    CU :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.