Affiliate Marketing mit neuer Studie von Commission Junction

Vor allem bei kleinen Unternehmen und in der Tourismus-Branche ist das Werbetool beliebt.

Der Anteil von Affiliate Marketing am Internetetat werbungtreibender Unternehmen hat sich in den vergangenen zwei Jahren beinahe verdoppelt. Machte Affiliate Marketing 2005 noch sieben Prozent des Onlinebudgets aus, stieg der Anteil auf aktuelle 13 Prozent. Das ergab eine Untersuchung, die Valueclick gemeinsam mit der TU MÜnchen durchgeführt hat.

Der Studie zufolge setzen vor allem die Branchen Tourismus (52 Prozent) sowie Retail- und Einzelhandel (50 Prozent) auf dieses Werbetool. Darüber hinaus ergab die Befragung unter 440 Marketingverantwortlichen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, dass insbesondere kliene und mittelständische Firmen auf Affiliate Marketing setzen (49 Prozent), während sich große Unternehmen verstärkt auf Bannerschaltungen (77 Prozent) und Suchmaschinen-Marketing (80 Prozent) konzentrieren.

via IWorld

0 Kommentare zu “Affiliate Marketing mit neuer Studie von Commission Junction

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.