The Next Big Thing: Social Shopping

Beim Rcherchieren zu einem anderen Thema bin ich über ein interessantes Blog gestolpert: Exiting Commerce

In diesem Blog weist ein Beitrag auf eine interessante Seite gestoßen: ThisNext, die auch auf mashable erwähnt wurden.

Wegweisend ist allerdings der Shopcasting-(Denk-)Ansatz für den Social Commerce Bereich: Nutzer „senden“ Produkte. Allerdings lebt gerade so ein Konzept von aufmerksamkeitsstarken Shopping-Widgets. Ohne sie bleibt das Konzept ein bisschen lahm.

Fazit: Bisher hinkt ThisNext noch den im Vorfeld geschürten Erwartungen hinterher. Bis auf die Verknüpfung mit Affiliate-IDs findet sich vieles auch schon bei Social Shopping Vorläufern wie Wists und Backpack . Aber vielleicht kommt ja noch mehr.

Sehr interessanter Ansatz. Leider noch nicht in der Time Top 50 Coolest Websites, aber die Idee zeigt, wieviel noch unter diesem Label „social“ machbar ist.

Wie sehen Sie das? Is Social2.0 auch nur ein Hype? Oder revolutioniert es unser Mediennutzung und unser Einkaufsverhalten? Oder ist es doch nur alter Wein in neuen Schläuchen?

0 Kommentare zu “The Next Big Thing: Social Shopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .