Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü

17 neue Tipps für E-Commerce Sites von SEOMoz

Unter seomoz.org hat Rand Fishkin 17 interessante neue Gedanken für E-Commerce Websites gesammelt.

Seine 17 Punkte:
#1 – Sag mir, wo ich bin
#2 – Lass mich einfach die eingrenzenden Suchfaktoren entfernen
#3 – Lass mich BELIEBIG sortieren
#4 – Zeig mir die Produkte
#5 – Speicherbare Optionen (z.B. Kleindungsgrößen) bringen Shopping-Spaß
#6 – Je spezifischer, desto besser
#7 – Was kostet es und was spare ich?
#8 – Lass das Suchfeld in meiner Nähe
#9 – Gib mir die Möglichkeit erweiterte Suchfaktoren zu speichern
#10 – Bring mich so nah ran, wie du kannst und zeig mir weitere Schritte
#11 – Zu was passt dieses Teil in eine Übersicht
#12 – Sag mir, dass es verfügbar ist
#13 – Es können nicht zu viele Fotos sein
#14 – Lass mich die Liefer-Optionen sehen
#15 – Wenn Du es mir nicht schicken willst, sag mir wer
#16 – Beruhige mich mir einer E-Mail-Bestätigung
#17 – Gib mir alle Bestelldetails (z.B. Größe) auf einen Blick

Klar fehlen hier ein paar Details, aber Rands Post (das Original) ist die Zeit wirklich wert.

Was mir dabei als wichtiges Detail fehlt:
Jede Seite ist irgendwie eine E-Commerce Seite. Welche dieser Tipps kann man übertragen auf eine reine Firmenseite etc.? Diskutieren Sie mit!

Autor:

Pascal Fantou, Jahrgang 1972 ist Growth Hacker, Internet Marketer und Dad. Er bloggt seit 2006 auf q48.de

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Besonders das Suchfeld wird häufig unterschätzt. Die On-Site-Suche ist meines Erachtens nach eine der wichtigsten Funktionalitäten, die auf keiner Website fehlen darf.

  2. Hallo Pascal,

    weisst du ob es ein Plugin für WordPress gibt, welches Suchbegriffe der User auf dem Blog speichert und als Tagwolke ausgibt?

    MfG, Max

  3. Weiß ich leider nicht.

    Wobei ich auch nicht weiß, ob ich das wollen würde.

    Das kann ziemlich in die Hose gehen.

  4. Usability in Webshops ist sehr interessantes Thema. Über schlecht gemachte Webshops hat sich sicher jeder schonmal aufgeregt.
    Kennt jemand eine Shopsoftware die diesen Anforderungen nahe kommt?

  5. Ich würde gern das Shopsystem sehen das die aufgeführten Punkte leisten kann.
    Wieso sollte ein Shopbetreiber auf die Konkurrenz verweisen?
    Wer macht denn sowas?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();