Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü

ByeBye Adcatch

Betriebsschluss ist am 31. März bei adcatch. Nach gerade einmal einem halben Jahr stellt Interactive Media sein Affiliate-Marketing-Netzwerk wieder ein. „Aktuell laufende Partnerprogramme und Kampagnen behalten bis Ende März 2007 ihre Gültigkeit. Bestehende adcatch-Kunden werden weiterhin durch den Vertrieb von Interactive Media betreut“, teilte das Unternehmen mit. Adcatch scheiterte vor allem an den hohen technischen Ansprüchen der Darmstädter. Aus diesem Grund trennt sich Interactive Media auch von seinem Technologiepartner Pelvit. Das Thema Affiliate Marketing bzw. Perfomance Marketing steht nach dem Aus von adcatch allerdings nicht in Frage. „Performance Marketing ist für uns ein strategisch wichtiger Wachstumsmarkt, den wir weiter erschließen werden“, sagt Paul Mudter, Geschäftsführer von InteractiveMedia, „wir wollen unser Portfolio in diesem Bereich neu aufstellen“. Dies muss nicht zwangläufig die Rückkehr von adcatch bedeuten. Obwohl das Unternehmen betont, das die Einstellung „vorläufig“ sei. Denn wie der Wiedereinstieg in das Boomsegment aussehen soll, ist längst nicht klar. Offen ist auch der Zeitpunkt. Langfristig wollte Mudter adcatch unter den Top-3-Playern im Affiliate-Markt etablieren. Mit „innovativen Funktionen und einigen exklusiven Partnerschaften“ wollte er gegen die mächtige Konkurrenz punkten.

via kress

So. nachdem beständig die Gerüchte das Wackeln angekündigt haben, ist es nun soweit. Auf dem Affiliate-Stammtisch vorletzte Woche gab es auch ein paar Andeutungen mit der Bitte, nichts zu veröffentlichen.

Wir wünschen allen Mitarbeitern alles Gute und sind uns sicher, dass sich in der Branche noch ein paar offene Stellen finden lassen.

Autor:

Pascal Fantou, Jahrgang 1972 ist Growth Hacker, Internet Marketer und Dad. Er bloggt seit 2006 auf q48.de

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Dazu ein weiteres Gerücht: InteractiveMedia kauft nun einen der großen deutschen Affiliate-Player. Steht ja wohl das eine oder andere Netzwerk derzeit zum Verkauf…

  2. Warum sollte das erst jetzt, also nach dem Aus passieren? Die Marke adcatch hat doch jetzt eine Macke weg.

    Wenn ein Zukauf wahrscheinlich wäre, warum diesen nicht im Hintergrund als Technologie-Switch vorbereiten und es als tolle Neuerung verkaufen?

    Also ich glaube nicht, daß das wahrscheinlich ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();