Christoph Hartlieb trennt sich von arvato mobile

Der kaufmännische Geschäftsführer von arvato mobile, Christoph Hartlieb, räumt seinen Posten. Der 38-Jährige gehe zum 31. März 2007 auf eigenen Wunsch und wolle sich künftig „anderen unternehmerischen Herausforderungen zu widmen“, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Hartlieb war unter anderem für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Personal, Recht und Organisation bei der Bertelsmann-Tochter zuständig.

via emar

0 Kommentare zu “Christoph Hartlieb trennt sich von arvato mobile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .