Jan Becker steigt bei FriendScout24 aus

Neue Freunde sucht sich Jan Becker. Der CEO der Partnerbörse FriendScout24 verlässt die Scout24-Tochter Ende April 2007 – aus persönlichen Gründen, wie es in einer Mitteilung heißt. Becker war seit 2003 für Marketing, Produktmanagement und Internationalisierung zuständig. Was er künftig macht – unklar. FriendScout24 hat derzeit in Deutschland 70 Mitarbeiter, die Nutzerzahl liegt nach eigenen Angaben bei 5,5 Millionen. Scout24 ist Teil des Deutsche Telekom-Konzerns.

via kress

0 Kommentare zu “Jan Becker steigt bei FriendScout24 aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.