Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü
Allgemein

ElectronicScout24 und der Weihnachtsmann

Irgendetwas hat der Weihnachtsmann bei ElectronicScout24 hinterlassen. Einen RiesenSack mit … Geschenken? Das wäre eine Erklärung für das plötzliche Verschwinden des großen Marktplatzes aus Preissuchmaschinen, Sponsored Listings und (fast) aus dem Affiliate Bereich.

Die Kollegen dort müssen sich auf der Weihnachtsfeier den Bauch vollgesschlagen haben und danach direkt in den Ski-Urlaub mit den netten Hasen aus den Agenturen, denn die rühren ja auch keinen Finger im Beamtemikado.

Oder es ist ein neuer strategischer Zug im Elektronik-Handel, im Januar nicht zu werben. Wie man ja im TV zur Zeit an Media-Markt und Saturn gut feststellen kann. (Na gut, das sind ja Offliner)

Oder man warten auf ein neues Signal aus der Postzentrale in Bonn, und bei denen ist das Telefon kaputt.

Oder? Was meinen Sie, liebe Leser. Diskutieren Sie mit.

Autor:

Pascal Fantou, Jahrgang 1972 ist Growth Hacker, Internet Marketer und Dad. Er bloggt seit 2006 auf q48.de

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hi Pascal,

    auch bei uns wurde die sehr attraktive Vergütung der recht prominenten Einbindung bei Elektronikprodukten per 31.12. für beendet erklärt.
    Per Telefon, ohne Angabe von Gründen, auch nach direkter Frage danach nicht.
    Sieht aus wie Budget endete im Konzern, oder dass die Affiliate-Maßnahmen ein größerer Testballon waren, ob es sich nur irgendwie rechnet. Beim Klickout von >1 EUR seitens escout, was ich mal hörte, ja dann wohl nicht…

    Gruß Markus
    p.s.: guter Blog, behalte das Thema konsequent bei, den darin bist du unangefochtener Marktführer bei mir. Das Technische-SEO-Thema wird gut woanders abgedeckt.

  2. Interessant ist eigentlich das Electronicscout überhaupt auf Preissuchmaschinen raufkam, eigentlich ist es ja Konkurrenz.
    Ich denke mal die Kosten werden das ganze gekillt haben, man wollte halt die Seiteneffekte nutzen, aber das geht nunmal schlecht bei diesen Diensten.
    Haben vermutlich einen ordentlichen Haufen Kohle verbrannt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();