Gary Pöpl zu Tomorrow Focus

Die Tomorrow Focus AG stockt ihr Team auf. Das Medienunternehmen holt Gary Pöpl, 36, einer der Geschäftsführer ihrer 100-prozentigen Mobile-Tochter Cellular, an Bord. In seiner Funktion als Director Corporate Development wird er für den weiteren Ausbau strategischer Geschäftsfelder verantwortlich sein. Vor seinem Eintritt bei Cellular war Pöpl unter anderem Director Mobile Solutions bei der Agentur BBDO Interone.

Des Weiteren verstärkt Inga Brieke, 26, die Marktforschungsabteilung von Tomorrow Focus. Sie betreut als Market and Media Analyst ab sofort die Werbe- und Kooperationskunden des Unternehmens und das Verkaufsteam in allen Marktforschungsfragen.

Ebenfalls neu ist Jessica Stüer, 29, die das Team der Tomorrow Focus Technologies (TFT) als Marketing- und PR-Managerin ergänzt. Sie ist verantwortlich für die Unternehmenskommunikation, PR, sowie die Marktpositionierung der TFT und unterstützt darüber hinaus das travelnet Team in marketingrelevanten Angelegenheiten. Stüer kommt von Bertelsmann AZ Direct, wo sie als Assistentin der Geschäftsführung tätig war.

via NewBusiness

0 Kommentare zu “Gary Pöpl zu Tomorrow Focus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .