Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü
Allgemein

Google Base 2.0

Froogle ist ja nun ein paar Monate beerdigt, da tauchen ein paar Lebenszeichen einer neuen Version von google Base auf.

Google Blogoscoped hat eine interessante Spur entdeckt…

base 2.0

Interessant ist die Änderung der Ansichten, die man ja ähnlich aus iTunes schon kennt:

  • List View: Produkte unereinander, mit Snipplets
  • Grid View: Gitteransicht – mit einem Mouse-Over Effekt
  • Map View: Klar, Kartenansicht

Google geht also einen Schritt weiter im Interface Redesign. Interessante Entwicklung. Was meinen Sie dazu? Diskutieren Sie mit!

Autor:

Pascal Fantou, Jahrgang 1972 ist Growth Hacker, Internet Marketer und Dad. Er bloggt seit 2006 auf q48.de

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wie kommen Sie darauf, dass Froogle beerdigt wurde. Man kann die Shopping-Suchmaschine sowohl über die US- als auch die deutsche Site finden. Wenn Sie mehr wissen, würde mich das sehr interessieren.

  2. Hallo Herr Rösch,

    ich beziehe mich auf das eigenständige Produkt Froogle.
    – Die Datenbasis unter Froogle wurde durch Google Base ersetzt.
    – Ein Frontend verschmilzt in Richtung Maps
    – Der Froogle Link auf der US-Startseite wurde duch Google Video ersetzt

    Klar gibt es noch ein Froogle, aber wie groß war der Wind als es auf den Markt kam?
    Für mich wirkt es eher zusammengefallen als schwungvoll.

    Aber das ist, wie fast alles in meinem Blog, meine subjektive Wahrnehmung

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();