Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü
Allgemein

Internet World Zwischenbericht

In überraschend kleiner Runde präsentierte sich heute die Internet World Fachmesse mit Kongress. Die Location war zwar hervorragend, aber wenn man von OMD und Medientagen Menschenmassen gewohnt ist, wirken geschätzte 200 Besucher doch etwas wenig.

Der Kongress war in den einzelnen Panels gut besucht, und einige Case Studies waren aus meiner Sicht wirklich spannend. Das irritierende war die Reaktion der Besucher – keine.

Vielleicht war durch die breite Positionierung des Kongresses die Zuordnung der Besucher zu den unterschiedlichen Panels schwierig. Vielleicht störte aber auch der gleichzeitig stattfindende Versandhandelskongress die Fokussierung.

Zwischenfazit: Bisher unter den Erwartungen. Warten wir mal morgen ab.

Wer war da? Wie war ihr Eindruck? Diskutieren Sie mit!

Autor:

Pascal Fantou, Jahrgang 1972 ist Growth Hacker, Internet Marketer und Dad. Er bloggt seit 2006 auf q48.de

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich finde, es ist immer noch dasselbe bei den deutschen Kongressen: KnowHow wird doch nur in der kleinen Runde am Tresen geshart. Deshalb „boykotiere“ ich z.B. die deutschen Veranstaltungen wie halt auch diesen Kongress. Und das für diesen hohen Preis? Sorry, aber da muss man sich nicht wundern. Zumindest ich habe dabei keinen Spaß. Zum Networken reicht dann auch die kostenlose Fachbesucher-Karte.

    Trotzdem interessiert es mich natürlich, ob es spannende Sessions gab. Vielleicht kannst du da ja etwas berichten.

  2. Pingback: KoljaHebenstreit.de » Wochenend-Links - Das private Blog von Kolja Hebenstreit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();