Suche
  • »In theory there is no difference between theory and practice. In practice there is.«
  • Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Pascal
Suche Menü
Allgemein

Was kostet Web 2.0?

Hier nochmal eine Preisliste, falls Sie ein Online Unternehmen kaufen wollen, und sich fragen, ob es zu teuer ist.

Unternehmen Käufer Preis
Skype Ebay $2.6 Milliarden
YouTube Google $1.65 Milliarden
5% Investment in AOL Google $1 Milliarde
MySpace News Corp $580 Millionen
dMarc Broadcasting Google $102 Millionen
Grouper Sony $65 Millionen
Flickr Yahoo $30-35 Millionen (Gerücht)
del.icio.us Yahoo $30-35 Millionen (Gerücht)
Bloglines IAC (Ask) $25 Millionen (Gerücht)
Weblogs Inc. AOL $25 Millionen (Gerücht)
Blogger Google $20 Millionen (Gerücht)
Oddpost Yahoo $20 Millionen (Gerücht)
Jumpcut Yahoo $15 Millionen (Gerücht)
LiveJournal SixApart $20 Millionen (Gerücht)
Rojo SixApart $10 Millionen (Gerücht)
Picasa Google Unter $5 Millionen (Gerücht)
MeasureMap Google Unter $5 Millionen (Gerücht)
2.6% Anteil an Baidu Google $5 Millionen
weblogs.com Verisign $2 Millionen
Writely Google Rund $2 Millionen (Gerücht)
Dodgeball Google Rund $1 Millionen (Gerücht)
Upcoming.org Yahoo Rund $1 Million (Gerücht)
WebJay Yahoo Rund $1 Million (Gerücht)
Urchin Google $???
Keyhole Google $???
Deja News Google $???

via Google Blogoscoped, Tristan Louis

Wer fehlt aus deutscher Sicht? Bitte Preis und Quelle angeben. Wer ist unter Presi und wer über Preis gekauft worden? Warum? Diskutieren Sie mit!

Autor:

Pascal Fantou, Jahrgang 1972 ist Growth Hacker, Internet Marketer und Dad. Er bloggt seit 2006 auf q48.de

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Yahoo scheint vieles richtig gemacht zu haben. So erscheint mir das Preis/Leistungsverhltnis bei den Kufen von Yahoo am besten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

// XING Test pxl = document.createElement("img"); pxl.src="https://www.xing.com/profile/Pascal_Fantou?" + Math.random();