Internet Explorer 7 (IE7) kurz vor Launch

Techcrunch hat eine interessante Zusammenfassung zum Start von IE7 veröffentlicht.

Das neue Update wird viele Innovationen mitbringen, die von kleineren Browsern schon eingeführt wurden. Dazu zählen die RSS Integration, Tabbed Browsing, integriertes Suchformular.

Die zehn Dinge, die sich TechCrunch noch wünschen würde, sind:

1. Bessere RSS-Darstellung
2. Einfacheres RSS-Abonement
3. Tagging und Online Favoriten-Verwaltung
4. Drag and Drop für RSS, Favoriten etc.
5. Multimedia im Feed
6. Social Element wie Online Ankündigungen
7. P2P für schnellere Downloads
8. Unterstützung zum Schutz persönlicher Daten
9. Komplett integriertes Instant Messaging
10. Endlich Standard Kompatibilität

Meines Erachtens ist der Internet Explorer auf einem guten Weg, aber in Microsoft-Manier etwas langsamer unterwegs. Die zunehmende Fragmentierung des Internets (long tail) und zunehmende Nutzer-Erfahrung wird sicher immer mehr zum Wachsen von Alternativen und Erweiterungen führen, die sinnvoll in die Browser integriert werden (wie z.B. delicious) und fehlende Funktionen nachrüsten oder individualisieren.

Wird der Internet Explorer seine Vormachtstellung erhalten? Ist das starke Wachstum von Firefox jetzt durch die neue Version des IE gebremst? Wird Microsoft mit Vista und dem neuen Browser der Konkurrenz wieder den Zutritt zu den Microsoft-Nutzern erschweren? Diskutieren Sie mit!

0 Kommentare zu “Internet Explorer 7 (IE7) kurz vor Launch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.