Geht YouTube nun doch an Google?

Wie das WallStreet Journal berichtet, sind Google und outube in Akquisitions-Gesprächen. Anscheinend hat Google Video nicht die Erwartungen erfüllt. Das zumindest belegt eine Grafik von Hitwise, die Google Video mit Youtube vergleicht, auch nachdem Google Video Froogle auf der US-Homepage ersetzt hat.

Google Video vs Youtube

Das Wallstreet Journal vergleicht die Entwicklung auf Basis von Nielsen Netratings:

Youtube und der Rest des Marktes

Während WSJ noch über 1,6 Milliaredn US-Dollar spricht wissen andere schon von 2,1 Milliarden. Wir werden sehen. Hat Youtube jetzt eigentlich schon ein Revenue-Modell? Oder ist Reichweite immer vermarktbar, egal mit welchem Content? Diskutieren Sie mit!

0 Kommentare zu “Geht YouTube nun doch an Google?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .