Spaß mit Statistiken

Auch wenn die Alexa-Daten insgesamt mit vorsicht zu geniessen sind, weil sie als Panel noch weniger repräsentativ als die Nielsen Daten zusammengestellt wurden (Freiwilliger Download einer Toolbar), ist es trotzdem interessant, wenn man Daten von Konkurrenten in der gleichen Branche vergleicht.

Wenn man sich zum Beispiel die Suchen nach politischen Parteien anschaut, kann man die aktuelle Stimmung und Wahrnehmung bzw. das Bedürfnis nach weiterer Information ablesen.

SPD FDP Grüne und CDU/CSU im Vergleich der Webseitenaufrufe

Unter Alexaholic.com geht das. Ich weiss nicht mehr genau, was Ende April war, aber es scheint ein Thema gegeben zu haben, dass ein spezielles Informationsbedürfnis der SPD-Kundschaft weckte.

Welche interessanten Vergleiche haben Sie gemacht? Posten Sie die URLs in den Kommentaren. Viel Spaß!

0 Kommentare zu “Spaß mit Statistiken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*