Online Vermarktung auf der OMD

Interactive Media und United Internet Media leifern sich die gewohnte AGOF-Schlacht. Der Streipunkt: Wer hat den, ähhhh, wer ist der Größte. Das ist das schöne bei IVW und AGOF, je nachdem wie man zählt ist immer einer größer. Wie gerne lesen wir alle die Fußnoten unter den „Erster“-Anzeigen: „XXX ist das reichweitenstärkste Netzwerk unter den 14-15jährigen Linkhändlern mit DSL-Anschluss des Schwester-Unternehmens“

Neue große Themen nach Behavioral Targeting des letzten Jahres waren nicht in Sicht. Insgesamt scheint es bei Medien wieder verstärkt einen Trend zu Selbstvermarktung zu geben, was aber in Zeiten des Aufschwungs nur plausibel erscheint.

Advertising.com scheint etwas Schwung aufzunehmen…

0 Kommentare zu “Online Vermarktung auf der OMD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.